Action Cam 4K Action Cam

Letzte Aktualisierung am 07. Mai 2017 | von Patrick

4

4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren
4 4K Actionkameras im Vergleich
Beste 4K Action Cam
GoPro Hero5 Black
GoPro Hero5 Black

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 12:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

60 FPS 4K Action Cam
Yi 4K+ (Yi 4K Plus, EU-Version)
Yi 4K+ (Yi 4K Plus, EU-Version)

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 23:39 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Preis/Leistung 4K Action Cam
Xiaomi Yi 4K
Xiaomi Yi 4K

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 21:21 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

günstige 4K Action Cam
SJCAM SJ7 Star
SJCAM SJ7 Star

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 21:27 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Auch bei der Action Cam zeigt der Trend klar zu 4K (Ultra HD). Kein Wunder also, dass kaum eine WOche vergeht, während der keine neue 4K Action Cam angekündigt wird.

Nachfolgend fassen wir aktuelle News zusammen und stellen den Vergleich der heißesten Anwärter auf den Titel „beste 4K Action Cam“ vor.

Beste 4K Action Cam

Mit der GoPro Hero5 Black stellte der Marktführer GoPro zuletzt pünktlich zum Weihnachtsgeschäft sein neuestes Action Cam Flaggschiff vor, was gerade bei 4K-Video kräftig aufrüstete.

Doch auch die Konkurrenz schläft nicht. Im Gegenteil sogar.

Im Feld der Wettbewerber erfreut sich die Xiaomi Yi 4K einer hohen Beliebtheit. Und die weiß vielerorts bei der Fachpresse im 4K Action Cam Test durchaus zu überzeugen.

Im Vergleich GoPro Hero5 Black Test und Xiaomi Yi 4K Test schneidet die GoPro Hero5 Black in der Regel in der Fachpresse besser ab, wobei die Xiaomi Yi 4K weniger kostet und ebenfalls Vorzüge hat.

Bereits verfügbar ist der Yi 4K Nachfolger: Die Xiaomi Yi 4K+ ist die weltweit erste 60 FPS 4K Action Cam.

Bald folgt mit der SJCAM SJ7 Star außerdem eine günstige Alternative. Hier wird es noch ein wenig dauern, bis der erste vollständige Test erscheint.

Spannend ist der Neuzugang von SJCAM allemal: Mit der SJCAM SJ7 Star (Vorbestellung) wird eine „echte“ 4K Action Cam günstiger als bisher.

Auch von Sony, Ricoh, Olympus, Wimius, Eken und anderen gibt es interessante 4K Action Cam Alternativen.

Vergleich 4K Action Cam

4K Action Cam Vergleich

GoPro Hero5 vs. Yi 4K vs. Yi 4K+ vs. SJCAM SJ7 Star

  • Vergleich4K Action Cam
  • Sensor / Prozessor
  • Megapixel Sensor
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K
  • FPS @ Full HD
  • FPS @ 720p
  • Akku-Kapazität
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdicht
  • inkl. Zubehör
  • GoPro Hero5
  • bei Amazon
  • Sensor / ProzessorN/A / A9SE
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K30 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1220 mAh
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtohne Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • Yi 4K
  • bei Amazon
  • Sensor / ProzessorIMX377 / A9SE
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K30 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1400 mAh
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtmit Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • Yi 4K+
  • bei Amazon
  • Sensor / ProzessorIMX377 / H2
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K60 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1400 mAh
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtmit Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • SJ7 Star
  • bei Amazon
  • Sensor / ProzessorIMX117 / A12
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K30FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 200 FPS
  • Akku-Kapazität1000 mAh
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtmit Gehäuse
  • inkl. ZubehörGehäuse + Mounts

Auflistung / Empfehlungen 4K Action Cam

Die GoPro Hero5 Black, die Xiaomi Yi 4K / Xiaomi Yi 4K+ und die SJCAM SJ7 Star sind natürlich nicht die einzigen Actionkameras, die nativ 4K-Video aufnehmen können.

Nachfolgend ist die Auflistung weiterer aktueller 4K Action Cams:

  1. GoPro Hero5 Black (Details)
  2. Xiaomi Yi 4K (Details)
  3. Xiaomi Yi 4K+ (Details)
  4. SJCAM SJ7 Star (Details)
  5. Garmin Virb Ultra 30 (Details)
  6. Sony FDR-X1000 (Details)
  7. Rollei Action Cam 430 (Details)
  8. Olympus TG-Tracker (Details)
  9. Eken H8R (Details)
  10. Ricoh WG-M2 (Details)
  11. Wimius Q1 (Details)

Was zur Auflistung gesagt werden muss: Eine vollständige Übersicht „4K Action Cam“ lässt sich kaum umsetzen. Beinahe wöchentlich wird eine neue Actionkamera angekündigt.

Daneben gibt es sehr viele Whitelabel-Produkte aus China, die sich oftmals sehr stark ähneln.

Viele Produkte basieren auf Whitelabel-Ware. Der Hersteller produziert nicht selbst, sondern kauft eine Actionkamera als Whitelabel-Produkt ein (oftmals in China), um die Action Cam anschließend unter eigenem Namen zu vertreiben.

Deshalb ähneln sich viele Action Cams.

Empfehlung: GoPro Hero5 Black

Im noch überschaubaren Feld der „nativen“ 4K Action Cams hat die neue GoPro Hero5 Black im Test bei der Fachpresse meist die Nase vorne.

Im Vergleich zum direkten Vorgänger, der GoPro Hero4 Black, die ebenfalls eine sehr gute 4K Action Cam ist, präsentiert GoPro nun erstmals ein wasserdichtes Design ohne zusätzliches Gehäuse, einen LCD-Touchscreen, GPS und elektronische Bildstabilisierung.

Die GoPro Hero5 Black ist unterm Strich die wohl beste 4K Action Cam, hat jedoch ihren Preis.

Jedoch: Für alle diejenigen, die eine neue GoPro Hero5 Black kaufen möchten, kann es sich gegebenenfalls lohnen, noch ein wenig abzuwarten.

Es ranken sich Gerüchte, eine überarbeitete Action Cam mit 4K @ 60 FPS würde bevorstehen. Natürlich stellt sich die Frage: So schnell ein GoPro Hero5 Nachfolger?

Sollte eine 60 FPS-Variante als Nachfolger kommen, wird es sich auch hardwareseitig um eine neue 4K GoPro handeln.

Denn der Prozessor in der GoPro Hero5 Black (Ambarella A9) unterstützt 4K @ 60 FPS nicht.

Gemutmaßt wird, GoPro könnte einen „Facelift“ der GoPro Hero5 Black mit einem neuen Prozessor (Ambarella H2) als Antwort auf die Yi 4K+ (unterstützt 4K @ 60 FPS) lancieren.

Jedoch gilt: Der GoPro Hero5 Black Nachfolger ist ein Gerücht. Die Yi 4K+ mit 60 FPS wurde angekündigt und ist mittlerweile auch lieferbar.

GoPro Hero5 Black
  • hervorragende Bildqualität
  • effektive Bildstabilisierung
  • wasserdicht ohne Zusatzgehäuse
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 12:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die GoPro Hero5 Black ist der oftmalige 4K Action Cam Testsieger mit superber Bildqualität, bestem Mikrofon und sinnvollen Designneuerungen im Vergleich zum Vorgänger.

4K @ 60 FPS: Xiamo Yi 4K+

Mit der Xiaomi Yi 4K+ ist die erste 60 FPS 4K Action Cam verfügbar.

Möglich macht das der neue Ambarella H2 Chipsatz, der den bislang verbauten Ambarella H9SE Chipsatz in der Xiaomi Yi 4K ersetzt.

Weitere Neuerung: Ein USB-C Port gehört erstmals zur Ausstattung und kann als Mikrofon-Eingang verwendet werden.

Yi 4K+ (Yi 4K Plus, EU-Version)
  • 4K @ 60 FPS
  • verbesserte Bildstabilisierung
  • USB-C
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 23:39 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Yi 4K+ ist der von vielen erwartete Yi 4K Nachfolger mit 4K @ 60 FPS und USB-C.

Preis-Leistung: Xiaomi Yi 4K

Mit der Xiaomi Yi 4K ist dem chinesischen Hersteller ein kleiner Coup gelungen.

Denn die 4K Action Cam erschien noch vor der GoPro Hero5 Black und stellte den Vorgänger GoPro Hero4 Black in einigen Punkten in den Schatten (sehr guter LCD-Touchscreen, längere Batterielaufzeit).

Im 4K Action Cam Test kann es die Xiaomi Yi 4K bei Fachmagazinen zwar häufig nicht ganz mit der neuen GoPro Hero5 Black aufnehmen.

Gerade durch den günstigen Preis ist die Xiaomi Yi 4K jedoch eine sehr gute und interessante Alternative.

Wer gerade mit der Xiaomi Yi 4K liebäugelt, kann gut beraten sein, ein wenig mit dem Kauf zu warten.

Die Xiaomi Yi 4K+ wurde angekündigt (siehe Yi 4K+) und wird erstmals 4K @ 60 FPS unterstützen. Ermöglicht wird das durch einen neuen Prozessor (Ambarella H2).

Bislang wurden weder ein Erscheinungsdatum noch ein Verkaufspreis für die Xiaomi Yi 4K+ bekannt gegeben.

Wer auf den Nachfolger der Xiaomi Yi 4K schielt, muss also noch etwas Geduld haben.

Xiaomi Yi 4K
  • sehr guter LCD-Touchscreen
  • lange Akkulaufzeit
  • gute Bildqualität
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 21:21 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Zwar kann die Xiaomi Yi 4K der GoPro Hero5 Black nicht ganz das Wasser reichen. Eine sehr interessante 4K Action Cam bleibt die Xiaomi Yi 4K jedoch allemal.

Coming Soon: SJCAM SJ7 Star

SJCAM hat sich einen guten Namen gemacht, wenn es um eine Action Cam zum günstigen Preis geht.

Bislang gab es 4K nur durch Interpolation bei SJCAM. Als kein „echtes“ 4K.

Das wird sich mit der SJCAM SJ7 Star erstmals ändern. Diese kann natives 4K Video @ 30 FPS.

Die 4K Action Cam ist in Deutschland seit längerer Zeit vorbestellbar.

Zu einem genauen Erscheinungsdatum äußerte sich SJCAM zunächst für lange Zeit nicht. Offensichtlich gab es einige Verzögerungen.

Mittlerweile hat SJCAM einen internationalen Liefertermin für die SJCAM SJ7 Star genannt: Am 10.03.2017 soll die Auslieferung beginnen (Quelle).

Wer einen SJCAM SJ7 Star Test sucht, muss sich jedoch noch etwas in Geduld üben. Testberichte und Beispielvideos sind derzeit noch rar.

SJCAM SJ7 Star
  • erste native 4K Action Cam von SJCAM
  • inkl. Zubehör (Halterungen)
  • Metall-Gehäuse
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 21:27 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Wie gut sich die günstige 4K Action Cam im Test schlägt, bleibt noch abzuwarten. Die SJCAM SJ7 Star ist noch nicht lieferbar.

Weitere Alternativen günstige 4K Action Cam

Neben der bald erscheinenden SJCAM SJ7 Star gibt es weitere günstige Alternativen.

Den größten Anteil der Alternativen macht die „China Action Cam“ aus. Teilweise sind das Whitelabel-Versionen, die weitgehend identisch unter mehreren Markennamen verkauft werden.

Stets darauf zu achten ist, dass eine günstige 4K Action Cam auch echtes (natives) 4K Video aufnehmen kann. Einige Hersteller werben mit 4K, das bei genauer Betrachtung dann durch Interpolation aus Full HD oder 2K Video gewonnen wird.

Als günstige Alternative ist derzeit die Eken H8R (ca. 120 €) besonders empfehlenswert.

Technische Ausstattung 4K Action Cam

4K, Wifi, FPS, Sensor, Stabilisierung, Fisheye + mehr

+ 4K / Ultra HD / UHD

Bei 4K / Ultra HD / UHD handelt es sich um ein und das selbe.

Zumindest vereinfacht betrachtet.

Die Industrie hat sich hier sicherlich keinen Gefallen gemacht, alle drei Bezeichnung zu nutzen.

Deswegen finden sich sowohl Action Cams, die als 4K Action Cam, Ultra HD Action Cam als auch UHD Action Cam bezeichnet werden.

Letztlich bezieht sich 4K auf eine horizontale Auflösung von ca. 4000 Bildpunkten.

Es ist ein Annäherung, denn genau genommen lösen 4K Fernseher und 4K Monitore mit 3840 x 2160 Bildpunkten auf. Das gilt jedenfalls für den Consumer-Bereich.

Im Vergleich zu Full HD (1080p, Auflösung 1920 x 1080) verfügt 4K außerdem über die vierfache Anzahl von Pixeln (jeweils doppelt so viele horizontal und vertikal).

Es gibt noch den „offiziellen“ 4K Standard der Filmindustrie (DCI-4K, wobei DCI für Digital Cinema Initiatives steht). Dieser liegt bei 4096 x 2160 Bildpunkten.

Bei einer 4K Action Cam wird jedoch in der Regel mit 3840 x 2160 Bildpunkten 4K-Video aufgenommen (so z.B. auch bei der GoPro Hero5).

+ WiFi / WLAN

Bei einer Digitalkamera lange als Spielerei verschrien, macht WiFi / WLAN bei einer Action Cam sehr viel Sinn.

WiFi und WLAN sind grundsätzlich das gleiche. Während international WiFi mehr geläufig ist, wird in Deutschland meist von WLAN gesprochen.

Aufgrund vom sehr kompakten Action Cam Gehäuse passen nur die wichtigsten Steuerungselemente direkt an die Kamera.

Die vollständige Steuerung der Kamera (wie Bildeinstellungen etc.) erfolgt deshalb in der Praxis über ein zugeschaltetes Smartphone. Dazu gibt es für praktisch jede Action Cam eine passende App für iPhone und Android Smartphones.

Damit das Smartphone mit der Action Cam kommunizieren kann, wird auf WLAN zurückgegriffen.

+ FPS: 30, 60, 120, 240 FPS

Ein weiteres technisches Entscheidungsmerkmal für eine 4K Action Cam sind die FPS (Frames per Second).

Eines vorweg: Die meisten gängigen 4K Actionkameras schaffen derzeit 30 FPS.

Einzig die Yi 4K+ (mehr dazu: Yi 4K+ Action Cam), die als erste 4K Action Cam mit 60 FPS angekündigt wurde, schafft bereits 60 FPS.

Höhere Frameraten (60, 120 oder gar 240 FPS) stehen bei anderen Action Cams nur bei geringeren Auflösungen zur Verfügung.

Tatsächlich sind hohe FPS auch nur dann erforderlich, wenn das Video nachträglich als Zeitlupe wiedergegeben werden soll.

Ab einem Vorliegen von 24 Bildern je Sekunde empfindet das menschliche Auge ein Video als „flüssig“.

Liegt das Video mit 240 FPS vor, wäre also eine 10% Zeitlupe möglich, ohne dass das Video qualitativ schlecht wirkt.

Da 4K Video meist mit maximal 30 FPS aufgenommen werden kann, ist in dem Fall eine sinnvolle Zeitlupe auf 80% der tatsächlichen Abspielgeschwindigkeit beschränkt.

Mit der Yi 4K+ (4K @ 60 FPS) kann immerhin eine 40% Zeitlupe realisiert werden.

+ Sensor / Megapixel

Wie bei jeder Kamera gilt auch für eine 4K Action Cam: Wie gut die Bildqualität ist, das bestimmt sich maßgeblich durch die Güte vom verbauten Bildsensor.

Wie gut ein Sensor ist, das lässt sich jedoch nur schwer objektiv messen.

Häufig werden Megapixel angeführt. Während diese schon bei der klassischen Digitalkamera wenig aussagekräftig sind, trifft das auf eine Action Cam noch viel mehr zu.

Für Full HD Video sind lediglich 2,1 Megapixel notwendig. 4K Video erfordert demnach mindestens einen Sensor mit 8,3 Megapixel (kleine Rundungsdifferenzen, jeweils bei 16:9 Video).

Zieht man den 12 Megapixel Sensor der GoPro Hero5 heran, kommen die 12 Megapixel also nur zu tragen, wenn mit der Action Cam fotografiert wird.

Für 4K Video reichen tatsächlich die besagten 8.3 Megapixel.

Freilich gilt ebenfalls: Über die Bildqualität sagt die Anzahl der Megapixel nur sehr bedingt etwas aus.

+ Bildstabilisierung

Mit der Bildstabilisierung wird Verwacklungsunschärfe vermieden.

Fast jede Action Cam verfügt über Bildstabilisierung.

Jedoch muss eingeschränkt werden: Bei einer 4K Action Cam greift die Bildstabilisierung nur bedingt.

Denn in der Regel wird die Bildstabilisierung bei hohen Auflösungen und/oder Frameraten nicht mehr unterstützt. Die Bildstabilisierung wird also bei 4K-Aufnahmen abgeschaltet.

Das betrifft beispielsweise sowohl die GoPro Hero4 Black als auch die GoPro Hero5 Black.

+ Bildwinkel / Fisheye-Optik

Bei Action Cams gilt grundsätzlich: Der Bildwinkel fällt groß aus.

Von einer Fisheye-Optik spricht man, wenn der Bildwinkel > 180° ausfällt. Letztlich ist der Übergang jedoch nahtlos.

Während die Fisheye-Optik (vgl. auch Weitwinkelobjektiv) derzeit durchaus angesagt ist, trifft die optische Verzerrung, die bei Fisheye-Aufnahmen charakteristisch ist, nicht jedermanns Geschmack.

Denn Aufnahmewinkel > 180° sorgen unweigerlich dafür, dass es zu einer nicht winkelgetreuen Darstellung kommt.

Krümmungen, Tiefendehnungen und Kantendeformationen treten auf.

Wer lieber auf die Fisheye-Optik verzichtet, ist deshalb mit einer 4K Action Cam mit einem Bildwinkel < 180° beraten.

Yi 4K+ ist die erste 60 FPS 4K Action Cam

Bislang nehmen gängige Actionkameras 4K Video maximal mit 30 FPS auf.

Yi Technology, das Unternehmen hinter der Yi 4K, hat angekündigt, dies mit der Yi 4K+ ändern zu wollen. Mittlerweile ist die 60 FPS 4K Action Cam auch lieferbar.

Bei der Action Cam handelt es sich um den Yi 4K Nachfolger.

Die Besonderheit dabei: Es handelt sich bei der Yi 4K+ um eine 4K Action Cam mit 60 FPS.

Abzuwarten blieb, ob Xiaomi Yi gleichzeitig auch die maximalen FPS bei geringeren Auflösung (Full HD, 2K) anhebt. Hier hat sich herausgestellt: Die FPS-Raten bleiben gleich (Full HD @ 120 FPS, 720p @ 240 FPS etc.).

Neben der Yi 4K+ stellte Xiaomi Yi gleichzeitig mit dem Yi Erida Tricopter eine Drohne auf der CES in Las Vegas vor. An Bord der Drohne: Natürlich die neue Yi 4K+.

Beispiel-Videos und Video-Vergleich in 4K

GoPro Hero5 Black Video (4K)

Zwar ist die GoPro Hero5 Black noch nicht lange erhältlich. Aufgrund der großen Community gibt es dennoch bereits viele Videos.

Weitere direkt bei YouTube.

Video zu 4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Yi 4K Video (4K)

Die Yi 4K ist schon länger auf dem Markt und so gibt es viele Community-Videos.

Weitere direkt bei YouTube.

Video zu 4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Yi 4K+ Video (4K @ 60 FPS)

Mittlerweile werden immer mehr Videos aufgenommen mit der Yi 4K+ bei YouTube eingestellt.

Besonderheit der Yi 4K+: Es handelt sich um die erste „echte“ 60 FPS 4K Action Cam.

Weitere Videos und Testberichte gibt es direkt auf YouTube.

Video zu 4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

SJCAM SJ7 Star (4K)

Zur SJCAM SJ7 Star gibt es derzeit einige offizielle Preview-Clips von SJCAM und nur wenige User-Videos.

Nachfolgend haben wir ein Beispielvideo der SJCAM SJ7 Star ausgewählt.

Mittlerweile werden regelmäßig neue Beispielvideos auf YouTube hochgeladen.

Video zu 4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Tags: , , ,

Über den Autor
mm

Hallo, ich bin Patrick! Fotografie interessiert mich schon lange. Seitdem ich oft auf Reisen bin, habe ich viel Foto-Equipment ausprobiert. Hier schreibe ich Tipps zur perfekten Kamera.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

4 Kommentare zu 4K Action Cam: Die besten von GoPro, Xiaomi Yi & Co für 4K

  1. Julia sagt:

    Mit dem offiziellen Verkauf der Yi 4k+ ab Ende des Monats wird sich GoPro womöglich mehr als nur ein facelift einfallen lassen müssen!

  2. schnulz2 sagt:

    Ist das 4K einfach nur HD, was hochgerechnet wird?

    • Patrick sagt:

      Hallo „schnulz2“,

      es gibt einige Action Cams, die 4K lediglich hochrechnen (sog. Interpolation).

      Hier geht es jedoch um „echte“ 4K Action Cams. Diese können natives 4K, wobei das 4K-Video direkt vom Sensor ausgelesen wird.

      Mittlerweile gibt es neue Action Cams und wir spendieren dem Artikel hier bald ein Update.

      Viele Grüße,
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD