Systemkamera 4K-Systemkamera - Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Letzte Aktualisierung am 20. Juni 2017 | von Andy

0

4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren
2 Systemkameras mit 4K-Videoaufnahme im Vergleich
Empfehlung für 4K-Fotoaufnahmen
Sony Alpha 6300
Sony Alpha 6300

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 19:09 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Empfehlung für 4K-Videoaufnahmen
Panasonic Lumix DMC-GX8
Panasonic Lumix DMC-GX8

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 14:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Die 4K-Systemkamera ist aktuell sehr populär und bedient den immer größer werdenden Markt der 4K-Welt.

Mittlerweile sind DSLM-Systemkameras ein gleichwertiges Kamerasegment neben den etablierten Spiegelreflexkameras (DSLR) und nicht mehr vom Markt wegzudenken.

Dabei gilt: Eine DSLM hat bei den Videofeatures die Nase vorn.

Die neueste Generation an TV-Modellen unterstützen ebenso Ultra HD (UHD) bzw. 4K-Video, sodass die Nachfrage nach entsprechendem Content steigt.

Im folgenden Vergleich Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8 werfen wir einen genaueren Blick auf zwei angesagte Vertreter aus der Zunft der 4K-Systemkamera.

Was bedeutet 4K-Auflösung?

Eine Kamera mit 4K-Videoauflösung zeichnet in Ultra HD auf.

Das bedeutet, dass die Kamera eine Auflösung von vierfachem Full HD (3.840 x 2.160 Pixel) bei 30 Bildern pro Sekunde beherrscht.

Zusätzlich bietet Ultra HD einen deutlich größeren Farbraum und Farbauflösung.

Vorteile von Systemkameras mit 4K-Videoaufnahme

Der 4K-Modus bringt auch Vorteile für den Fotografen, nicht nur für den Videofilmer mit sich.

Es können Aufnahmen mit dynamischen Motiven wie z.B. Sport-, Tiere-, und Wasserszenen als Video aufgezeichnet werden.

Man erhält über das 4K-Video Serienaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde in einer Auflösung von 8 Megapixeln, die sich nachträglich in Einzelbilder zerlegen lassen.

Die Trefferquote für gute Bilder steigt in diesem Falle deutlich an.

4K-Systemkamera Vergleich

Worin sich die Modelle Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8 im Speziellen unterscheiden, dass schauen wir uns hier im 4K-Systemkamera-Vergleich nun genauer an.

Mit den beiden DSLM-Kamera haben wir zwei der populärsten Systemkameras mit 4K-Videoaufnahme für den Vergleich ausgewählt.

Vergleichstabelle Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

  • Vergleich4K-Systemkameras
  • Megapixel
  • Sensorgröße
  • Serienaufnahmen
  • Fokusierungspunkte
  • Display schwenkbar
  • Gewicht
  • max. ISO
  • Videoauflösung
  • 24 p Filmmodus
  • Akkuleistung
  • WLAN
  • Stereomikrofon
  • Mikroeingang
  • Bildstabilisator
  • Autofokusmotor
  • AF-Tracking
  • Bildschirmgröße
  • Touchscreen
  • Spritzwassergeschützt
  • Abmessungen
  • Erscheinungsdatum
  • Sony Alpha 6300
  • bei Amazon
  • Megapixel24.3 MP
  • Sensorgröße23.5 x 13 mm
  • Serienaufnahmen11 fps
  • Fokusierungspunkte425
  • Display schwenkbar
  • Gewicht404 g
  • max. ISO51.200 ISO
  • Videoauflösung2160 x 30 fps
  • 24 p Filmmodus
  • Akkuleistung400 Aufnahmen
  • WLAN
  • Stereomikrofon
  • Mikroeingang
  • Bildstabilisatornur via Objektiv
  • Autofokusmotor
  • AF-Tracking
  • Bildschirmgröße3''
  • Touchscreen
  • Spritzwassergeschützt
  • Abmessungen120 x 67 x 49 mm
  • Erscheinungsdatum02/2016
  • Panasonic Lumix GX8
  • bei Amazon
  • Megapixel20 MP
  • Sensorgröße17.3 x 13 mm
  • Serienaufnahmen12 fps
  • Fokusierungspunkte49
  • Display schwenkbar
  • Gewicht487 g
  • max. ISO25.600 ISO
  • Videoauflösung2160 x 30 fps
  • 24 p Filmmodus
  • Akkuleistung330 Aufnahmen
  • WLAN
  • Stereomikrofon
  • Mikroeingang
  • Bildstabilisator
  • Autofokusmotor
  • AF-Tracking
  • Bildschirmgröße3''
  • Touchscreen
  • Spritzwassergeschützt
  • Abmessungen133 x 78 x 63 mm
  • Erscheinungsdatum07/2015

Sony Alpha 6300

Auf den ersten Blick macht die Sony Alpha 6300 einen sehr professionellen Eindruck.

Das Gehäuse aus Metall ist sehr wertig im Vergleich zur Sony Alpha 6000 (vgl. Sony Alpha 6000 Test), welche ein Kunststoffgehäuse verbaut hat.

Zudem liegt die Sony Alpha 6300 sehr griffig in der Hand. Die Bedienelemente der 4K-Systemkamera sind einwandfrei verarbeitet und ergonomisch gut platziert.

Das Display ist nach oben und unten kippbar. Zur Seite jedoch leider nicht, dass ist auschließlich der Sony Alpha 6500 (vgl. Sony Alpha 6000 vs. 6300 vs. 6500 Vergleich) vorbehalten.

Der verbaute APS-C Sensor mit 24,2 Megapixel Auflösung lieferte eine herausragende Bildqualität, mit einem sehr guten Rauschverhalten bei ISO-Werten bis 6.400.

Ein schneller Hybrid-Autofokus mit einem Messfeld von unglaublichen 425 Punkten unterstreicht bei der Sony Alpha 6300 eindrucksvoll den tendenziell starken Autofokus der Sony DSLM-Kameras.

Der 4K-Videomodus liefert im Vergleich zur Sony Alpha 6000, welche „nur“ in Full HD auflöst, gestochen scharfe Bilder mit brillanten Farben.

Ein weiterer Vorteil gegenüber der Sony Alpha 6000 ist die sogenannte S-Log-Funktion im Videomodus.

Dieser Modus ermöglicht einen wesentlich höheren Kontrastumfang bzw. größere Dynamic Range.

Detailabbildungen von helleren und dunkleren Flächen sind insgesamt viel tiefer und kontrastreicher. Man kann sich diese Funktion wie ein Bild im RAW-Format vorstellen.

Folgende Bundles / Kit-Versionen der Sony Alpha 6300 sind gerade sehr populär:

User-Referenzvideos Sony Alpha 6300

Video zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Video zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

User-Referenzbilder Sony Alpha 6300

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von archer10 (Dennis) 97M Views , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von archer10 (Dennis) 97M Views , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von archer10 (Dennis) 97M Views , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von archer10 (Dennis) 97M Views , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Kit-Version der Sony Alpha 6300

Sony Alpha 6300
  • hochwertige Verarbeitung
  • schneller Autofokus
  • 425 Fokusierungspunkte
  • brilliante Bildqualität
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 19:09 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Sony liefert mit der Alpha 6300 eine hochwertige 4K-Systemkamera mit einem perfekt arbeitenden Autofokus und atemberaubender Geschwindigkeit.

Panasonic Lumix GX8

Die Unterschiede zur ebenfalls erhältlichen Panasonic Lumix GX80 sind nicht allzu signifikant (siehe dazu auch Panasonic Lumix GX80 vs. Sony Alpha 6000).

Vor allem hebt sich die Panasonic Lumix GX8 durch das größere, wetterfeste und hochwertigere Kameragehäuse von der Panasonic Lumix GX80 ab.

Auf der technischen Ebene sind noch der verbesserte Sucher, das flexiblere Display sowie mehr Funktionstasten, Fokuswahlschalter und ein 2,5mm-Klinkenport für ein externes Mikrofon oder eine Kabelfernbedienung erwähnenswert.

Die Panasonic Lumix GX80 besticht aufgrund der fehlenden Features mit einem kleineren, griffigerem Gehäuse und ist preiswerter.

Ein neuer Live-MOS Bildsensor mit einer Auflösung von 20 Megapixeln in der Panasonic Lumix GX8 liefert ganze Arbeit.

Die Bilder machen einen knackigen und frischen Eindruck und die Farbdynamik ist brillant.

Ein deutliches Rauschen ist erst bei ISO-Werten ab 6.400 zu sehen. Das ist für eine Kamera mit MFT-Sensor ein guter Wert.

Die Arbeitsgeschwindigkeit der Kamera und des Autofokus, im speziellen bei hohe Bildraten und lange Aufnahmeserien, ist als gut und flüssig zu bezeichnen.

Vor allem der im Gehäuse verbaute 5-Achsen Bildstabilisator ist ein absolutes Highlight.

Bei Aufnahmen ohne Stativ, sowohl im 4K-Video- und Fotomodus entstehen ruckelfreie und scharfe Aufnahmen, welche richtig Spaß machen.

Das Magnesium-Gehäuse ist staub- und spritzwassergeschützt und somit für den Outdoorgebrauch bestens geeignet.

Folgende Bundles / Kit-Versionen der Panasonic Lumix GX80 sind gerade sehr populär:

User-Referenzvideos Panasonic Lumix GX8

Video zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

User-Referenzbilder Panasonic Lumix GX8

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von iainmerchant , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von iainmerchant , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von iainmerchant , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Bild / Foto zu 4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von iainmerchant , verlinkt in „4K-Systemkamera: Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8“

Kit-Version der Panasonic Lumix GX8

Panasonic Lumix GX8
  • hervorragender Bildstabilisator
  • OLED-Display
  • großer Sucher
  • sehr gute 4K-Videoqualität
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 14:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Für Outdoor-Videoaufnahmen ist die 4K-Systemkamera Panasonic Lumix GX8 wie geschaffen.

Vergleich Sony Alpha 6300 vs. Panasonic Lumix GX8

Vorteile der Sony Alpha 6300

Autofokus

Der wohl signifikanteste Vorteil der Sony Alpha 6300 gegenüber der Panasonic Lumix GX8 ist der schnelle Autofokus.

Der Autofokus bei der Sony Alpha 6300 erfolgt über Phasenerkennung mit unglaublichen 425 Fokuspunkten gegenüber mageren 49 bei der Panasonic Lumix GX8.

Der Fokuspunkt wird dadurch präziser und schneller gesetzt, was sich vor allem bei Momentaufnahmen positiv auszeichnet.

Der leistungsfähige Autofokus ist ein starkes Argument für die 4K-Systemkamera.

Videomodus

Die Sony Alpha 6300 verfügt im Vergleich zur Panasonic Lumix GX8 über einen High-Speed-Framerate Modus (nicht als 4K-Video).

Dieser erlaubt es Videosequenzen mit einer Framerate von 120 Bilder pro Sekunde (120fps) aufzunehmen.

So kann man Details, für die das menschliche Auge zu träge ist, in einer Superzeitlupe sichtbar machen.

Bildsensor

Die Sony Alpha 6300 verfügt über einen größeren Bildsensor mit einer höheren Auflösung.

Die Sony Alpha 6300 hat 24 Megapixel (MP) und die Panasonic kommt auf 20,2 MP. Somit hat die Sony eine höhere Detaildichte, da sie ca. 20% mehr aufnehmen kann.

Die Bildqualität ist subjektiv davon nicht betroffen und beide Kameras liefern hervorragende Qualität ab.

Akkuleistung

Der Sony-Akku kommt mit einer Akkuladung auf ca. 400 Aufnahmen.

Im Vergleich dazu schneidet die Panasonic mit 330 Aufnahmen schlechter ab.

Handling

Die Sony Alpha 6300 hat deutlich kleinere Abmessungen und liegt demnach sehr kompakt in der Hand.

Zudem kommt ein Gewicht von gerade mal 404 g. Die Panasonic bringt 487 g auf die Waage.

Das macht die Sony Alpha 6300 zu einen idealen Begleiter für unterwegs z.B. als Reisekamera.

ISO-Bereich

Die Sony Alpha 6300 verfügt über eine bessere maximale Lichtempfindlichkeit von 51.200 ISO.

Die Panasonic Lumix GX8 kommt auf einen max. ISO von 25.600.

Die maximale Lichtempfindlichkeit ist somit um 2 Blendenstufen besser.

Blitz

Sie Sony Alpha 6300 hat einen eingebauten Blitz. Panasonic hat darauf gleich verzichtet.

Der Blitz in der Sony Alpha 6300 ist auch nicht wirklich leistungsstark und eignet sich nicht für professionelle Aufnahmen, sondern lediglich als Unterstützung bei Spontanaufnahmen.

Vorteile der Panasonic GX8

Display

Die Panasonic Lumix GX8 punktet mit einen OLED-Bildschirm im Vergleich zur Sony Alpha 6300, welche nur ein LCD-Display verbaut hat.

Die Bilddarstellung bei einem OLED-Display ist meist kontrastreicher und dynamischer als bei einem LCD-Display.

Ebenso hat die Panasonic eine höhere Bildschirmauflösung von 1040 k gegenüber 921 k bei der Sony Alpha 6300.

Das Display erlaubt über die Touchfunktion eine einfache und intuitive Bedienung. Es werden dadurch auch weniger Funktionstasten benötigt.

Sucher

Der Sucher ist bei der Panasonic Lumix GX8 deutlich größer ausgefallen.

Dieser ist mehr als 2,5x so groß als bei der Sony Alpha 6300.

Objektive

Für das Micro-Four-Thirds-System (MFT) für die Panasonic gibt es aktuell weit über 100 Objektive in allen Preis- und Qualitätskategorien.

Das stetig steigende Objektivsortiment mit E-Mount-Anschluß (vgl. Sony Alpha Objektive), für die Sony-Kameras hingt diesem mit ca. 60 Modellen doch noch deutlich hinterher.

Gemeinsame Stärken Sony Alpha 6300 und Panasonic Lumix GX8

Outdoor-Tauglichkeit

Beide Kameras sind staub- und spritzwassergeschützt und können demzufolge als wetterfest bezeichnet werden.

Fotografieren bei extremen Wetterbedingungen ist somit kein Problem.

Externes Mikrofon

Beide Kameras sind mit Mikrofon-Buchsen ausgestattet, welche das Anschliessen eines externen Mikrofons ermöglichen.

Bei gehobenen Ansprüchen stößt das intern verbaute Mikrofon sehr schnell an seine Grenzen.

Ein externes Mikrofon erlaubt wesentlich bessere Audioaufnahmen.

Display

Sowohl das Display bei der Panasonic Lumix GX8 und bei der Sony Alpha 6300 ist verstellbar.

Vor allem im Videomodus punktet das ausklappbare Display.

Ungewöhnliche Kameraeinstellungen machen mit diesem Feature das Filmen deutlich einfacher.

Fazit zum 4K-Systemkamera-Vergleich

Empfehlung für 4K-Fotoaufnahmen

Der Bildsensor der Sony Alpha 6300 punktet mit einem besseren Farbdynamikumfang und der etwas höheren Auflösung von 24 Megapixeln.

Das macht sich vor allem bei reinen Bildaufnahmen positiv gegenüber der Panasonic Lumix GX8 bemerkbar.

Fehlbelichtungen kommen nicht so sehr zum Tragen und die Nachbearbeitung der Fotos im heimischen PC ist dadurch einfacher.

Der schnelle Hybrid-Autofokus der 4K-Systemkamera wurde schon mehrfach positiv erwähnt und ist das herausstechende Merkmal der Sony Alpha 6300.

Die Sony Alpha 6300 ist die perfekte Kombination für 4K-Foto und 4K-Videoaufnahmen für unterwegs mit Vorteilen beim Fotografieren.

Empfehlung für 4K-Filmaufnahmen

Panasonic stattet die Panasonic Lumix GX8 mit einem tadellosen Bildstabilisator aus.

Der sehr gute 5-Achsen-Bildstabilisator kommt bei der 4K-Systemkamera vor allem beim Filmen aber auch beim Fotografieren zum tragen.

Um ein vergleichbares Feature bei der Sony zu bekommen müsste man zu der deutlich teureren Sony Alpha 6500 greifen.

Das gleiche gilt für die Menüführung durch die Touchfunktion am Display.

Insgesamt ist das Filmen mit der Panasonic Lumix GX8 unkomplizierter, was zum einen an der intuitiven Bedienung (Touchdisplay) und zum anderen auch an den Detailvorteilen mit dem größeren Sucher und der höheren Displayauflösung liegt.

Deshalb ist die Panasonic Lumix GX8 unsere Empfehlung für Systemkameras mit 4K-Videoaufnahme, wenn Video im Mittelpunkt des Schaffens steht.

Tags: , , , , , ,

Über den Autor

Hey ich bin Andy! Auf meinen ausgedehnten Reisen rund um den Globus gehe ich meiner großen Leidenschaft, dem Fotografieren und Videofilmen nach. Unterwegs teste ich gerne die neueste Technik und gebe meine Erfahrungen hier weiter!

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD