Ratgeber Beste Reisekamera

Letzte Aktualisierung am 06. Juli 2017 | von Andy

0

Beste Reisekamera 2017: Kompaktkamera, DSLM, DSLR?

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren
4 Reisekameras inkl. Objektiv im Vergleich
Leichte Reisekamera
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera mit klappbarem Display
Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera mit klappbarem Display

Letzte Aktualisierung: 18.11.2018 00:24 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

DSLR-Kamera
Nikon D5600
Nikon D5600

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:48 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Zoomobjektiv (DX)
Sigma 18-35 f/1.8 Art (DX)
Sigma 18-35 f/1.8 Art (DX)

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Preis-Leistungsempfehlung
Sony Alpha 6000
Sony Alpha 6000

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 15:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Die beste Reisekamera 2017 zu finden ist gar nicht so einfach.

Der Markt für Digitalkameras wird immer größer und geht immer spezifischer auf verschiedene Anwenderbereiche ein. Die enorme Kameravielfalt bringt eine hohe Qualitätsdichte bei fallenden Preisen mit sich.

Was bei der Auswahl einer guten Reisekamera berücksichtigt werden muss, dem geht es im Folgenden auf die Spur.

Was macht die beste Reisekamera aus?

Für eine Reisekamera muss eine Vielzahl an Kriterien gegeneinander abgewogen werden.

Hat man seine Hauptkriterien, welche die persönliche Reisekamera ausmachen, bestimmt, kann man schlussendlich aus der Fülle des Angebots das richtige und passende Modell auswählen.

Welche Kriterien machen gute Kameras für Reisen aus?

Kriterien für unsere Reisekamera-Empfehlungen

+ Bildqualität

Das Hauptmerkmal einer jeder Kamera ist die Bildqualität.

Eine gute Bildqualität verspricht gute Bilder mit geringem Rauschen, eine hohe Detailtreue und Farbdynamik.

Entscheidender für eine gute Bildqualität ist dabei die Qualität des verbauten Sensors als eine hohe Pixelzahl (Megapixel-Angabe).

+ Gewicht

Ein nicht zu unterschätzender Faktor – vor allem auf Reisen – ist das Gewicht und das Handling der Kamera inkl. der Ausrüstung.

Ein zu unhandliches Equipment kann sehr schnell den Spaß am Fotografieren mindern und die schwere Kameraausrüstung bleibt öfter alleine im Hotelzimmer zurück.

Das wären denkbar schlechte Voraussetzungen für eine gute Reisekamera.

+ Preis

Kann eine Kamera mit guter Bildqualität, geringem Gewicht, schneller Performance und guter Social Media-Anbindung auch günstig sein?

Auch diese Frage ist wichtig, wenn die „Beste Reisekamera 2017“ gesucht wird.

Bevorzugte Motive der Reisefotografie

Es gibt viele Arten der Fotografie. Jede Art hat ihre eigenen Reize und stellt verschiedene Herausforderungen an den Fotografen und seine Kamera.

Hier eine kurze Übersicht über typische Arten der Fotografie auf Reisen:

  • Streetlife
  • People (Portrait)
  • Landschaftsfotografie

  • Sport
  • Tiere
  • Makrofotografie

Je nachdem wo der persönliche Fotografie-Schwerpunkt liegt, kommen unterschiedliche Anforderungen an die beste Reisekamera zu tragen.

Weitere Reisekamera-Features: WLAN, Bluetooth, NFC und GPS

+ Datenschnittstellen: WLAN, Bluetooth, NFC

Gerade auf Reisen gehört es heute schon zum guten Ton, dass man in regelmässigen Abständen auf Facebook seinen Aufenthaltsort und ein paar Urlaubsfotos auf die eigene Pinwand postet.

Das versenden von traditionellen Postkarten verblasst immer mehr, ebenso die legendären Diaabende mit Bestaunen der Aufnahmen des letzten Urlaubs.

Für das schnelle und unkomplizierte Teilen der Aufnahmen braucht die Kamera bestimmte Schnittstellen wie NFC (Near Field Communication), WLAN (Wireless Local Area Network) und Bluetooth.

Diese Schnittstellen ermöglichen das Synchronisieren der aufgenommenen Fotos mit dem Smartphone oder dem PC bzw. Mac. Die Aufnahmen können anschliessend in die gängigen Social Media Kanäle wie Facebook, Instagram oder in einem Blog geteilt und veröffentlicht werden.

+ Geo-Tagging per GPS-Modul

Verfügt die Kamera über ein GPS-Modul so ist das gerade auf Reisen sehr hilfreich.

Dieses Feature zeichnet zu jedem Bild die entsprechenden GPS-Koordinaten auf und schreibt diese in die Bilddatei dazu (EXIF-Metadaten).

Später weiß man ganz genau wo diese Aufnahme gemacht wurde. Bilderkatalog wie z.B. Lightroom (vgl. RAW-Konverter: Lightroom vs. 3 Alternativen) unterstützen dieses Feature und zeigt die Bilder auf einer Weltkarte an.

Eine Reisekamera mit GPS gibt es entweder direkt mit integriertem GPS-Modul oder die GPS-Daten werden von einem gekoppeltem Smartphone ausgelesen.

Systemkamera (DSLM) Spiegelreflexkamera (DSLR) oder Kompaktkamera?

Das immer beliebter werdende Segment der Systemkameras (DSLM) bietet eine hervorragenden Mischung aus der guten Bildqualität einer Spiegelreflexkamera gepaart mit geringerem Gewicht.

Eine DSLM könnte somit ein heißer Kandidat für die beste Reisekamera 2017 sein.

Das etablierte Kamerasegment der Spiegelreflexkameras (DSLR) besticht mit der sehr guten Bildqualität bedingt durch große Sensoren.

Mit dem großen Angebot an Wechselobjektiven sind sowohl DSLM wie auch DSLR sehr flexibel in vielen Anwendungsgebieten einsetzbar.

Die bittere Pille zeigt sich beim Gewicht und der Größe der Kameratasche mit Wechselobjektiven einer DSLR aber auch einer DSLM. Beides sind wichtige Kriterien für den Titel „Beste Reisekamera 2017“.

Hier haben die DSLM-Kameras die Nase durch ein kleineres, kompakteres Kameragehäuse vorn.

Das kleinste Kamerasegment sind jedoch die Kompaktkameras.

Alle renommierten Hersteller haben heute hochwertige Kompaktkameras im Portfolio, welche gespickt sind mit sehr guten Sensoren und Optiken.

Wer auf die Flexibilität von Wechselobjektiven verzichten kann, erhält mit einer Kompaktkamera der Reisezoom-Kategorie eine kleine und leichte Reisekamera.

Empfehlungen beste Reisekamera 2017

Den Titel „Beste Reisekamera 2017“ an nur eine Kamera zu vergeben, ist so gut wie unmöglich.

Zu unterschiedlich sind die verschiedenen Kamera-Modelle.

Wir sprechen deshalb drei Empfehlungen für die Beste Reisekamera 2017“ aus:

  1. Leichte Reisekamera (Kompaktkamera)
  2. Beste Bildqualität auf Reisen (DSLR)
  3. Preis-Leistungsempfehlung (DSLM)

Leichte Reisekamera (Kompaktkamera): Canon G7X Mark II

Die Canon G7X Mark II ist eine Kompaktkamera und besticht durch ihre Abmessungen und die sehr gute Bildqualität in diesem Segment.

Obwohl diese Kamera „nur“ einen 1-Zoll-Sensor verbaut hat, kann dieser es in Punkto Rauschverhalten Farbtiefe und Dynamikbereich sogar mit einer Spiegelreflexkamera aufnehmen.

Ein integriertes GPS-Modul fehlt zwar, jedoch kann das GPS-Signal von einem verbundenen, kompatiblen Mobilgerät (z.B. Smartphone) bezogen werden.

Wer eine leichte Reisekamera für Videos und zum Fotografieren sucht und lieber auf Wechselobjektive verzichtet, für den lohnt sich ein Blick auf die Canon G7X Mark II.

Canon PowerShot G7 X Mark II Digitalkamera mit klappbarem Display
  • lichtstarkes Objektiv
  • Full HD-Video
  • Klappdisplay
  • Ergonomie
Letzte Aktualisierung: 18.11.2018 00:24 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die G7X liegt perfekt in der Hand, sowohl für das Fotografieren als auch für das Filmen.

Beste Bildqualität auf Reisen (DSLR): Nikon D5600 mit Sigma 18-35 f/1,8 Art Objektiv

Nikon D5600 DSLR-Kamera

Seit Jahren steht das D5X00-Lineup von Nikon als Synonym für Profiqualität in einem vergleichsweise kompakten Gehäuse.

Diese Produktlinie kombiniert die Hauptmerkmale einer möglichst kompakten DSLR und die Aspekte einer Profi-Spiegelreflexkamera in einer vielseitigen Kamera.

Das macht die die D5X00-Serie sehr interessant, wenn eine gute Reisekamera gesucht wird.

Die Nikon D5600 hat einen CMOS DX-Sensor mit einer Größe 23,5 x 15,6 mm und einer Auflösung von 24,2 Megapixeln und liefert eine hervorragende Bildqualität.

Ein integriertes WLAN-Modul ermöglicht die Kamera mit jedem WLAN-fähigen Router und Zugangspunkten (Access-Points) zu verbinden.

Nikon D5600
  • User-Handling
  • dreh- und neigbares Display
  • Profiqualität
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:48 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Nikon D5600 kombiniert Merkmale einer Kompaktkamera und Aspekte einer Profi-Spiegelreflexkamera zu einer vergleichsweise kompakten DSLR, die gut als Reisekamera taugt.

Sigma 18-35 f/1.8 Art Objektiv

Sigma hat mit dem 18-35mm Objektiv der ART-Serie ein brillantes Standard-Zoomobjektiv abgeliefert. Es glänzt mit einer einzigartigen, durchgehenden Lichtstärke von f/1.8.

Die Verarbeitung ist auf hohem Niveau. Das Objektiv ist aus Metall gefertigt, der Zoomring läuft unglaublich geschmeidig, ebenso wie der Fokussierring.

Das wirkt sich natürlich auf das Gewicht und auch auf die Abmessungen aus.

Es ist aber noch im Rahmen und wer bereit ist, ein paar Gramm mehr mitzunehmen, wird mit einer sehr guten Leistung und unglaublichen Tiefenschärfe belohnt.

Im Moment gibt es zum Sigma 18-35 f/1.8 Art kaum vergleichbaren Objektive mit Nikon DX-Objektivbajonett.

Sigma 18-35 f/1.8 Art (DX)
  • Lichtstärke von f/1.8
  • durchgängig von 18-35mm
  • unglaubliche Tiefenschärfe
  • geringe Vignettierung
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Sigma Objektiv der ART-Serie hat eine hohe Lichtstärke von f/1.8 und zwar durchgängig zwischen 18 und 35mm. Das ist quasi konkurrenzlos im DX-Segment!

Preis-Leistungs-Empfehlung (DSLM): Sony Alpha 6000

Die Sony Alpha 6000 überzeugt in der Kombination aus der Bildqualität, des geringen Gewichts und des unschlagbaren Einstiegspreis.

Die Bildqualität braucht sich vor der einer deutlich schwereren DSLR-Kameras nicht zu verstecken, sondern katapultiert die DSLM zu einer echten DSLR-Alternative.

Vor allem in Kombination mit einem höherwertigem Objektiv, außerhalb der Kit-Objektive (vgl. Sony Alpha Objektive: 7 empfohlene Objektive, beeindruckt die Bildqualität der Sony Alpha 6000.

Der ultraschnelle Autofokus und die Auslösegeschwindigkeit machen dieses Kamera zu einer wahren Freude zum Fotografieren.

Mehr dazu findet sich in unserem Sony Alpha 6000 Test.

Sony Alpha 6000
  • hervorragende Bildqualität
  • Abmessungen
  • guter Autofokus
  • Preis-Leistungsverhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 15:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Sony Alpha 6000 beeindruckt mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis und ist damit eine der angesagtesten spiegellosen Systemkameras.

Fazit beste Reisekamera 2017

Empfehlungen beste Reisekamera 2017

Das breite Angebot der Digitalkameras quer durch alle Anwendergebiete und Preissegmente lässt kaum mehr Wünsche für den ambitionierten Fotografen offen.

Jedoch bedeutet die große Auswahl auch: Qual der Wahl „Beste Reisekamera 2017“.

Die verbaute Technik und Qualität ist selbst bei Einsteigermodellen sehr hoch und komplexe Features finden mittlerweile Platz in kleinen und kompakten Kameragehäuse.

Eine „Beste Reisekamera 2017“ zu küren, ist aufgrund der Vielfalt der Kamera-Modelle und individueller Anforderungen der Reisefotografie quasi unmöglich.

Unsere drei Empfehlungen für die Reisekamera 2017 sind:

Alle empfohlenen Reisekameras haben Vor- und Nachteile.

Der Reisefotograf muss abwägen, welche individuellen Anforderungen an die Kamera bestehen.

Wird eine möglichst vielseitige Reisekamera gesucht, ist die Canon G7X Mark II einen genauen Blick wert.

Die Canon G7X Mark II vereint eine sehr gute Bildqualität in einem kompakten und leichtem Gehäuse.

Mit dem vierfachen Zoom deckt die Kompaktkamera die meisten Situationen auf Reisen ab. Das Objektiv hat eine gute Lichtqualität und in Verbindung mit dem Sensor rauscharm.

Video zu Beste Reisekamera 2017: Kompaktkamera, DSLM, DSLR?

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Alternativen oder zweite Kamera auf Reisen

Smartphone-Kamera als Reisekamera

Die verbaute Kamera in den aktuellen Smartphones ist mittlerweile ein entscheidendes Kaufkriterium der Nutzer.

Sehr viele Menschen fotografieren mit dem Smartphone und das Smartphone stellt durchaus eine Alternative zur Reisekamera dar (vgl. Smartphone-Kamera bei Google XL vs. iPhone 7 Plus).

Das Smartphone ist bei vielen Reisenden ohnehin schon mit im Gepäck.

Die Multifunktionalität, das geringe Gewicht und die sehr guten Bildergebnisse reichen für viele Anwender schon aus, welche nur Schnappschüsse auf Reisen machen wollen.

Für professionelle Anwender ist ein Smartphone zudem die ideale zweite Kamera, wenn die Profiausrüstung gerade nicht mit dabei oder einsatzbereit ist.

Action Cam auf Reisen

Für bestimmte Anwendungsgebiete wie z.B. Tauchen, Schnorcheln oder Funsportaktivitäten eignet sich eine Action Cam (auch Outdoor-Cam genannt).

Das Action Cam-Segment erfreut sich größter Beliebtheit und wird ständig um neue Modelle ergänzt, wie zuletzt z.B. die Yi 4K+.

Anders als eine klassische Reisekamera hat eine Action Cam die individuellen Stärken jedoch beim Video statt beim Fotografieren.

Tags: , , ,

Über den Autor

Hey ich bin Andy! Auf meinen ausgedehnten Reisen rund um den Globus gehe ich meiner großen Leidenschaft, dem Fotografieren und Videofilmen nach. Unterwegs teste ich gerne die neueste Technik und gebe meine Erfahrungen hier weiter!

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD