Objektive Canon EOS R-Objektive (RF-Mount)

Letzte Aktualisierung am 30. November 2018 | von Patrick

0

Canon EOS R-Objektive (RF-Mount)

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren

Mit der Vorstellung der Canon EOS R sind auch die ersten Canon EOS R-Objektive an den Start gegangen – freilich in überschaubarer Anzahl.

Der mit der Vollformat-DSLM (spiegellose Systemkamera – KB-Vollformat) neu eingeführte RF-Mount muss mit mehr adäquaten Objektiven versorgt werden – darüber dürfte Einigkeit bestehen.

Bei vielen Fotografen dürften nämlich durchaus das Interesse an der Canon EOS R geweckt sein. Jedoch sind Objektive ein wichtiges Kriterium bei der Festlegung auf ein Kamera-System.

Bislang gibt es lediglich vier Canon EOS R-Objektive.

Hilfsweise schickt Canon deswegen einstweilen den EF-EOS R-Adapter ins Rennen, der Kompatibilität zu vorhanden Objektiven (EF und EF-S) verspricht.

Natürlich soll es nicht bei vier „nativen“ RF-Objektiven und Bajonettadapter bleiben. Neben den verfügbaren Objektiven werfen wir deshalb auch einen Blick auf die Objektiv-Roadmap.

Liste der Canon EOS R-Objektive

Aktuell verfügbare RF-Mount Objektive für Canon EOS R

Bilder, Produkt-Titel und Preise via Amazon API, letzte Aktualisierung: 15.12.2018 00:48 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.

Vier Objektive für den RF-Mount sind zum Marktstart verfügbar.

Bei den Zoom-Objektiven sind das das Canon RF 24-105mm f/4L IS USM und das Canon RF 28-70mm f/2L USM.

Einerseits sticht das Canon RF 28-70mm f/2L USM bezüglich Lichtstärke und Schärfe heraus. Andererseits sollten Fotografen eben beachten, dass das Objektive über keine optische Bildstabilisierung verfügt.

Zur Erinnerung: In der Canon EOS R selbst steckt kein 5-Achsen-Bildstabilisator (IBIS).

Wer sich für die Kit-Version der Canon EOS R entscheidet, erhält das Canon RF 24-105mm f/4L IS USM. Es ist das vielfältigste Objektiv unter den bislang verfügbaren für den RF-Mount.

Weiterhin sind mit dem Canon RF 35mm f/1.8 IS Macro STM und dem Canon RF 50mm f/1.2L USM zwei Festbrennweiten lieferbar.

Roadmap Canon EOS R-Objektive (RF-Mount)

Gleich zur Einführung eines neuen Objektiv-Mounts mit ein großen Anzahl von Objektiven aufzuwarten, das schafft keiner der großen Hersteller.

Anders geht es z.B. auch Nikon nicht, die fast zeitgleich die Vollformat-DSLMs Nikon Z6 und Nikon Z7 vorgestellt haben – hier gibt es bislang magere drei Nikon Z-Objektive, wovon das dritte kaum lieferbar ist.

Was Nikon jedoch anders gemacht hat: Hier gibt es eine Roadmap 2019 und 2020 sowie einen groben Ausblick bis 2021.

Canon gibt hingegen keine solche Roadmap für Canon EOS R-Objektive heraus.

Im Gegenzug ist man vom Start weg mit zwei Zoom-Objektiven und zwei Festbrennweiten-Objektiven etwas besser aufgestellt.

Wer jetzt auf das Canon EOS R-System setzt, muss also mit den vier verfügbaren Objektiven glücklich werden, den EF-EOS R-Adapter verwenden oder einfach hoffen, dass der Marktführer auch ohne konkrete Ankündigungen in den nächsten Jahren hochwertige (und möglichst auch bezahlbare) Objektive liefert.

Eine konkrete Objektiv-Roadmap gibt es jedenfalls (bislang) nicht.

Canon EOS R mit Kit-Objektiv

Canon EOS R inkl. RF 24-105mm f/4 L IS USM + Adapter EF-EOS R
  • RF-Bajonett
  • 30,3 MP
  • 4K-Video
Letzte Aktualisierung: 15.12.2018 01:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Mit der Canon EOS R stellt der Kamera-Marktführer seine lange erwarte spiegellose Systemkamera mit Vollformat-Sensor (KB) vor.

Keine Kompatibilität zu EF-M-Objektiven

Nicht vergessen werden darf, dass die Canon EOS R nicht die erste DSLM-Kamera des Marktführers ist.

Mit der EOS M-Serie hat Canon bereits ein umfangreiches DSLM-Lineup im Programm – siehe Canon EOS M3 / M5 / M6 / M10 / M50 / M100.

Was die EOS M-Serie von der Canon EOS R grundlegend unterscheidet, ist einerseits der Sensor (APS-C statt KB-Vollformat) und andererseits der Objektiv-Mount (EF-M statt RF).

Während es mit EF-EOS R-Adapter Lösungen für EF und EF-S gibt, sind EF-M-Objektive mit der Canon EOS R nicht kompatibel. Es gibt keinen passenden Adapter.

Während Besitzer einer DSLR-Kamera von Canon also mit einer interessanten Adapter-Lösung versorgt werden, gibt es für Besitzer einer Kamera der EOS M-Serie keinen eleganten Wechselpfad.

Canon EOS R

Bild: Canon

RF-Mount – Quo vadis?

Mit der Canon EOS R steht definitiv eine interessante DSLM-Kamera bereit – das Debüt im Segment der spiegellosen Vollformatkamera scheint Canon jedenfalls gelungen zu sein.

Neben der Frage, welche weitere Kameras der EOS R-Serie erscheinen werden, ist vor allem interessant, was sich bezüglich der Objektiv für den RF-Mount tun wird.

Canon hat sich hier entschieden, keine Roadmap für die Objektiv-Entwicklung herauszugeben.

Derzeit lieferbar sind vier Objektive – Canon RF 35mm f/1.8 IS Macro STM und  Canon RF 50mm f/1.2L USM (Festbrennweiten) sowie Canon RF 24-105mm f/4L IS USM und Canon RF 28-70mm f/2L USM (Zoom-Objektive).

Mit dem EF-EOS R-Adapter bietet Canon außerdem einen Wechselpfad für DSLR-Umsteiger an (Kompatibilität für EF und EF-S).

Wofür es keine Adapter-Lösung gibt: EF-M-Objektive aus der Canon EOS M-Serie lassen sich nicht an der Canon EOS R verwenden.

Ansonsten bleibt abzuwarten, welche neuen Objektive Canon für den RF-Mount in Planung hat.

Tags: , ,

Über den Autor
mm

Hallo, ich bin Patrick! Fotografie interessiert mich schon lange. Seitdem ich oft auf Reisen bin, habe ich viel Foto-Equipment ausprobiert. Hier schreibe ich Tipps zur perfekten Kamera.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD