Objektive Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500

Letzte Aktualisierung am 26. August 2018 | von Friederike

0

Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren
8 Festbrennweiten für A6000 / A6300 / A6500 im Vergleich
Weitwinkel
Sony SEL-24F18Z Zeiss Weitwinkel-Objektiv
Sony SEL-24F18Z Zeiss Weitwinkel-Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 22:27 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Weitwinkel
Sony SEL-20F28 Weitwinkel-Objektiv
Sony SEL-20F28 Weitwinkel-Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 23:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Weitwinkel
Sigma 19mm F2,8 DN Art Objektiv
Sigma 19mm F2,8 DN Art Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:12 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Weitwinkel
Samyang 12/2,0 Objektiv
Samyang 12/2,0 Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:54 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Tele
Sigma 60mm F2,8 DN Art Objektiv
Sigma 60mm F2,8 DN Art Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:21 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Tele
Sony SEL-50F18 Porträt-Objektiv
Sony SEL-50F18 Porträt-Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:57 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Normal
Sony SEL-35F18 Standard-Objektiv
Sony SEL-35F18 Standard-Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Normal
Sigma 30mm F2,8 DN Art Objektiv
Sigma 30mm F2,8 DN Art Objektiv

Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:39 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Die Standard-Zoomobjektive der Sony Alpha-Reihe sind gut – viele Fotografen so richtig glücklich machen aber Festbrennweiten-Objektive.

Dieser Artikel informiert über die Vorteile der Festbrennweiten, über ihre verschiedenen Anwendungsbereiche und gibt Tipps für den Objektivkauf.

Die Sony Alpha Reihe ist eine der aktuell meistverkauften Serien von spiegellosen Systemkameras.

Und das mit gutem Grund: Sony Alpha 6000 und die neueren Modelle Sony Alpha 6300 und Sony Alpha 6500 erhalten Bestnoten in Tests und eine Menge lobende Kundenbewertungen.

Die DSLM-Kameras machen den altbewährten Spiegelreflexkameras echte Konkurrenz. Mehr dazu – Sony Alpha 6000 vs. 6300 vs. 6500.

Die Bildqualität überzeugt und in Sachen Kompaktheit überzeugen die „Spiegellosen“. Das macht die Sony-Alpha 6000er-Systemkameras beliebt.

Einführung zu Festbrennweiten-Objektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500

+ Warum Festbrennweiten-Objektive?

Die Kit-Objektive, die beim Kauf der Kameras Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 mitgeliefert werden, sind Zoom-Objektive. Diese sind für den Alltagsgebrauch und für Fotografie-Einsteiger vollkommen ausreichend.

Zoom-Objektive haben den Vorteil, dass sie flexibel für verschiedene Motive eingesetzt werden können. Egal ob Landschaft, Porträt oder Sportevent, mit dem Zoomobjektiv hat man für fast alles die passende Brennweite dabei.

Vor allem im Urlaub ist das praktisch, da nur ein Objektiv eingepackt werden muss.

Ehrgeizigeren Fotografen reicht das Standard-Zoom-Objektiv oft nicht mehr.

Die Flexibilität der Zooms geht auf Kosten der Lichtempfindlichkeit. Festbrennweiten-Objektive weisen meist eine höhere Lichtstärke auf und produzieren daher auch bei schwierigen Lichtverhältnissen scharfe Bilder.

Auch das Auflösungsvermögen und die Abbildungsleistung ist bei Objektiven mit fester Brennweite in der Regel besser.

Mit Festbrennweiten gelingt auch ein schöneres Bokeh. Damit ist die Tiefenunschärfe gemeint, mit der besondere Bildeffekte erzielt werden können.

+ Marken-Objektiv oder Dritthersteller?

Sony hat für seine spiegellosen Systemkameras einen eigenen Anschluss auf den Markt gebracht, den E-Mount.

Mittlerweile produzieren auch andere Firmen E-Mount Objektive. Dadurch ist eine große Bandbreite an Objektiven entstanden. Die bekanntesten Firmen sind Zeiss und Sigma.

Es tauchen aber auch Markennamen wie Walimex Pro, Samyang oder Rokinon auf. Dahinter verbirgt sich meist derselbe Hersteller.

Die Objektive von Fremdherstellern überzeugen Experten wie Hobbyfotografen gleichermaßen.

Ihre Bildqualität steht denen der Originalobjektive in nichts nach, können sie sogar übertreffen. Auch preislich haben die Objektive der No-Name-Hersteller oft einen Vorteil.

+ Adapter für Canon- und Nikon-Objektive

Wer von einer Spiegelreflexkamera auf eine Sony Alpha umsteigt, kann auch mithilfe eines Adapters seine alten Objektive weiter nutzen.

Für die beliebtesten Marken Canon und Nikon gibt es eine recht große Auswahl, die für unterschiedliche Objektivlinien geeignet sind und in verschiedenem Maße die Funktionen der Objektive wie Autofokus, Geschwindigkeit und Blende übertragen können.

Für Canon wird der Sigma Mount Converter MC-11 gut besprochen, für Nikon führt der Commlite CM-ENF-E (1) zu zufriedenstellenden Ergebnissen.

Alte Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 nutzen – das lässt sich also über einen Adapter realisieren.

Welche Festbrennweiten-Objektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 gibt es?

Generell lassen sich Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 in drei Untergruppen einteilen: Weitwinkel, Normalbrennweite und Telebrennweite.

Die Sony-Systemkameras verfügen über einen APS-C-Sensor, der um den Faktor 1,6 kleiner ist als die Vollformat-Sensoren der bekannten Spiegelreflexkameras von Canon oder Nikon. Entsprechend hält dieser einen Bildausschnitt fest, der 1,6-mal kleiner ist – der Cropfaktor beträgt 1,6.

Daher weichen die Millimeterangaben von Objektiven für Kameras mit APS-C-Sensoren bei gleichem Bildausschnitt von denen auf Vollformat-Kameras ab.

Weitwinkelobjektive für APS-C-Sensor-Kameras haben eine Brennweite von unter 30 Millimetern, die Brennweite von Normalobjektiven liegt zwischen 30 Millimetern und 40 Millimetern, Teleobjektive fangen bei einer Brennweite von 40 Millimetern an.

Die verschiedenen Brennweiten eignen sich für unterschiedliche Zwecke.

Empfehlungen zu Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 (E-Mount)

Weitwinkelobjektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 (Festbrennweite)

Weitwinkelobjektive haben eine niedrige Brennweite.

Solche Objektive erfassen einen Bildausschnitt, der größer als der des menschlichen Auges ist. Sie sind ideal dazu geeignet, um große Motive einzufangen, wie zum Beispiel Landschaften, Sternenhimmel und Architektur.

Außerdem verfügen Weitwinkelobjektive über eine große Schärfentiefe. Mit ihnen kann man unkompliziert Fotos schießen, ohne dass Verwackelungsgefahr besteht.

Bei Motiven, die sich nah an der Kamera befinden, entstehen mit Weitwinkelobjektiven besondere Effekte: Die Motive werden verzerrt, vorne wirken sie größer, hinten kleiner.

Fisheye-Objektive und Ultraweitwinkelobjektive treiben diesen Effekt auf die Spitze. Durch die enorme Brennweite ist der Bildausschnitt entsprechend riesig. Beim Fisheye-Objektiv krümmen sich gerade Linien, das Bild wird rund.

Diesen Effekt gibt es bei Ultraweitwinkelobjektiven nicht.

Sie eignen sich um eindrucksvolle, effektreiche Landschaftsaufnahmen zu machen, bei denen der Vordergrund besonders groß ist, während sich die Landschaft dahinter scheinbar ewig in die Ferne ausdehnt.

Empfehlungen für Weitwinkelobjektive

Der Anführer
Sony SEL-24F18Z Zeiss Weitwinkel-Objektiv
  • besonders Lichtstark
  • hervorragende Bildqualität
  • geringer Mindestabstand (16 cm)
  • gut für Makro-Shots
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 22:27 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Für dieses Weitwinkelobjektiv haben sich Sony und Zeiss zusammengetan und hohe Qualität hervorgebracht.
Das Flache – Pancake-Objektiv
Sony SEL-20F28 Weitwinkel-Objektiv
  • sehr flach
  • sehr gute Bildqualität
  • Top-Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 23:15 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Pancake-Objektiv SEL-20F28 ist besonders flach, was es zum perfekten Reiseobjektiv macht.
Der Preis-Leistungs-Tipp
Sigma 19mm F2,8 DN Art Objektiv
  • 19 mm Brennweite – perfekt für Landschaftsaufnahmen
  • hohe Bildqualität
  • unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:12 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Objektiv des Drittherstellers Sigma liefert hervorragende Qualität zum kleinen Preis.
Ultraweitwinkel
Samyang 12/2,0 Objektiv
  • Extreme Brennweite von 12 mm
  • sehr hohe Bildqualität
  • Top-Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:54 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Samyang-Objektiv schlägt viele Marken-Objektive nicht nur im Preis, sondern auch in der Bildqualität.

Teleobjektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 (Festbrennweite)

Mit Teleobjektiven lassen sich Motive, die weit entfernt von der Kamera sind, nah heranholen. Das macht sie besonders gut geeignet für Sport- und Tierfotografie.

Sie haben eine geringe Tiefenschärfe, sodass sich mit ihnen Hinter- und Vordergrund effektreich trennen lässt. Daher werden sie gerne in der Porträt- und Objektfotografie eingesetzt.

Empfehlungen für Teleobjektive

Allrounder
Sigma 60mm F2,8 DN Art Objektiv
  • auch bei offener Blende gestochen scharf
  • geringes Gewicht
  • interessanter Preis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:21 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Zu einem interessanten Preis liefert das Objektiv eine tolle Schärfe und ein sehr schönes Bokeh.
Porträt-Objektiv
Sony SEL-50F18 Porträt-Objektiv
  • besonders lichtstark
  • hervorragende Bildqualität
  • Top-Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 17:57 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Mit der Brennweite von 50mm und einer Blende von 1,8 ist das Objektiv perfekt für Porträtaufnahmen geeignet.

Normalobjektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 (Festbrennweite)

Normalobjektive haben eine Brennweite, die in etwa der des menschlichen Auges entspricht.

Das bedeutet, die Fotos zeigen ungefähr den gleichen Ausschnitt wie unser Blickfeld.

Objektive mit einer „normalen“ Brennweite lassen sich universell einsetzen. Allerdings können die Bilder schnell gewöhnlich und langweilig wirken, da wir an den Bildauschnitt und die Größenverhältnisse gewöhnt sind.

Dennoch kann dieser „Effekt“ auch gewollt sein: Hier steht das Motiv im Fokus, weniger seine effektreiche, künstlerische Darstellung.

Aber auch, wer beispielsweise häufig in Gebäuden Personen fotografiert, nutzt gerne ein Normalobjektiv.

Die Motive befinden sich recht nah an der Kamera, sodass ein Porträt-Objektiv zu weitwinkelig wäre und die Motive verzerren würde.

Empfehlungen für Normalobjektive

Standard-Objektiv von Sony
Sony SEL-35F18 Standard-Objektiv
  • besonders lichtstark
  • schönes Bokeh
  • Bildstabilisator
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Alternative von Sigma
Sigma 30mm F2,8 DN Art Objektiv
  • hervorragende Bildqualität
  • interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 16:39 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Sigma-Objektiv liefert eine hervorragende Bildqualität zu einem interessanten Preis.

Weitere Objektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 (E-Mount Objektive)

Besonders interessant für die Erweiterung der Fototasche bei Einsteigern ist die Anschaffung eines zusätzlichen Festbrennweiten-Objektivs.

Das ist meist die erste logische Ergänzung zum Kit-Objektiv, welches nunmal klassisch ein Standard-Zoom ist.

Lichtstärke, Bokeh-Effekt und eine gute Schärfe – das sind häufig die Disziplinen, in denen Festbrennweiten im Vergleich zu Zoom-Objektiven punkten können.

Empfehlungen für Festbrennweiten für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500 gibt es an dieser Stelle.

Weitere Objektive besprechen wir in E-Mount Objektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500. Dort finden sich neben weiteren Festbrennweiten auch Empfehlungen für Zoom-Objektive.

Tags: , , , ,

Über den Autor

Friederike fotografiert, seitdem sie sechszehn Jahre alt ist – am liebsten Straßenszenen und Landschaften. Neben ihrem Fotografie-Hobby ist sie selbstständige Lektorin und Autorin für Blogs und Websites. Bei Kamera Guru kann sie endlich Hobby und Beruf zusammenbringen.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD