DSLR Mittelklasse-DSLRs Vergleich Canon EOS 80D vs. Pentax KP

Letzte Aktualisierung am 09. Februar 2018 | von Andy

1

Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren
2 Mittelklasse-DSLR-Kameras im Vergleich
Empfehlung für ambitionierte Hobby-Fotografen
Canon EOS 80D
Canon EOS 80D

Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 14:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Empfehlung für Outdoor-Fotografen
Pentax KP
Pentax KP

Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 14:54 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten

Bilder und Preise via Amazon API

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an hochwertigen und ausgereiften Spiegelreflexkameras (DSLRs) auf dem Markt.

DSLR-Kameras sind größer als Kompaktkameras und liefern deutlich bessere Bildqualität ab.

Die in DSLRs verbauten Bildsensoren sind größer als bei Kompaktkameras und ein größerer Sensor liefert bessere Bildqualität, unabhängig von der Auflösung und der Zahl der Megapixel.

Durch den größeren Bildsensor sind diese Kameras auch lichtempfindlicher, rauschärmer und verfügen über eine höhere Farbdynamik und Schärfentiefe.

DSLRs sind aber im Vergleich zu einer Kompaktkamera auch teurer.

Wir sind auf der Suche nach einem gelungenen Kompromiss im Bereich der Mittelklasse-DSLRs (APS-C Sensor)und stellen Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich gegenüber.

Die Canon EOS 80D und die Pentax KP sind zwei DSLR-Kameras, welche auf den den ersten Blick recht ähnlich ausfallen.

Worin die Gemeinsamkeiten, Unterschiede und die jeweilige Vor- und Nachteile der Mittelklasse-DSLRs liegen, werden wird in unserem Vergleich aufzeigen.

Canon EOS 80D vs. Pentax KP

Vergleichstabelle Canon EOS 80D vs. Pentax KP

  • VergleichMittelklasse-DSLR Vergleich
  • Bildsensor
  • Gesamtpixel
  • ISO
  • Gewicht
  • Monitor
  • Videoauflösung
  • AF-Messfelder
  • AF-Motor
  • Bildstabilisator
  • Touchscreen
  • Serienbildgeschwindigkeit
  • Akkulaufzeit
  • Wetterfest
  • Integrierter Blitz
  • Kartenslots
  • externer Mikroanschluss
  • USB 2.0
  • WLAN
  • NFC
  • Vorgänger-Modell
  • Erscheinungsdatum
  • Canon EOS 80D
  • bei Amazon
  • BildsensorCMOS 22.5x15 mm
  • Gesamtpixel24.2 MP
  • ISO25.600
  • Gewicht730 g
  • Monitor3 Zoll
  • Videoauflösung1080 x 60 fps
  • AF-Messfelder45
  • AF-Motor
  • Bildstabilisator
  • Touchscreen
  • Serienbildgeschwindigkeit7 fps
  • Akkulaufzeit960 Aufnahmen
  • Wetterfest
  • Integrierter Blitz
  • Kartenslots1
  • externer Mikroanschluss
  • USB 2.0
  • WLAN
  • NFC
  • Vorgänger-ModellEOS 70D
  • Erscheinungsdatum02/16
  • Pentax KP
  • bei Amazon
  • BildsensorCMOS 23.5x15.6 mm
  • Gesamtpixel24.3 MP
  • ISO819.200
  • Gewicht703 g
  • Monitor3 Zoll
  • Videoauflösung1080 x 60 fps
  • AF-Messfelder27
  • AF-Motor
  • Bildstabilisator
  • Touchscreen
  • Serienbildgeschwindigkeit7 fps
  • Akkulaufzeit390 Aufnahmen
  • Wetterfest
  • Integrierter Blitz
  • Kartenslots2
  • externer Mikroanschluss
  • USB 2.0
  • WLAN
  • NFC
  • Vorgänger-Modellkeine
  • Erscheinungsdatum01/17

Details zur jeweiligen Mittelklasse-DSLR

Canon EOS 80D

Mit der 10er Linie bedient Canon nun seit dem Jahr 2000 mindestens alle 2 Jahre ambitionierte Hobby-Fotografen mit neuen Spiegelreflexkameras.

Die Canon EOS 80D ist der direkte Nachfolger der Canon EOS 70D und bietet einen stark überarbeiteten Autofokus, höhere Bildauflösung und eine bessere Ausstattung.

Allerdings findet man bei der Canon EOS 80D keine 4K-Videoauflösung, was diese Kamera für Videofilmer vielleicht nicht attraktiv macht.

Canon EOS 80D
  • präziser Autofokus
  • tolle Ausstattung
  • Klapp- und Touch-Display
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 14:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Canon EOS 80D ist eine herausragende DSLR für ambitionierte Hobby-Fotografen, welche vor allem die Fotografie im Mittelpunkt haben.
User-Referenzvideo (via YouTube)
Video zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

User-Referenzbilder (via Flickr)
Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Pascal Volk , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von jeannie debs , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Giacomo Ferroni , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Dai Lygad , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Pentax KP

Vom japanischen Hersteller Ricoh kommt die Pentax KP.

Die Pentax KP ist kein direkter Nachfolger einer anderen Mittelklasse-DSLR, sondern bildet eine eigenständige neue Kamera-Linie und läuft nun neben dem hauseigenen Spitzenmodell mit APS-C Sensor, der Pentax K-3 II.

Der neuen 24 MP CMOS-Sensor liefert eine sehr gute Bildqualität und mit dem zusätzlich verbauten Bildprozessor wurde das Rauschen deutlich reduziert und der Belichtungsindex auf herausragende ISO 819.200 erhöht.

Außergewöhnlich ist der auswechselbare Griff, welchen es in drei verschiedenen Größen gibt.

Der für die Pentax K-1 entwickelte Fünf-Achsen-Bildstabilisator wurde nun auch in die Pentax KP integriert.

Ebenso wurde das WLAN-Modul und die Weiterentwicklung des Funktionswahlrades, welches die Konfiguration von drei individuellen Funktionen erlaubt von der Pentax K-1 übernommen.

Ein weiteres kleines Hightlicght ist der lautlose elektronische Verschluss. Im Liveview-Modus löst dieser nahezu geräuschlos aus, es ist nur der leise Spiegelschlag zu vernehmen.

Videofilmer werden die fehlende 4K-Auflösung und die automatische Schärfenachführung im Videomodus bei dieser Mittelklasse-DSLR vermutlich vermissen.

Pentax KP
  • Fünf-Achsen Bildstabilisator
  • robustes Kameragehäuse
  • individuelle Einstellmöglichkeiten
  • sehr gute Bildqualität
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 14:54 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Pentax KP ist mit seinem robusten Kameragehäuse der ideale Outdoor-Begleiter. Die Pentax KP liefert sehr gute Bilder ab und bringt zahlreiche individuelle Einstellmöglichkeiten mit.
Pentax KP Imagemovie (via YouTube)
Video zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

User-Referenzbilder (via Flickr)
Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Triple-green , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Triple-green , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Triple-green , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Bild / Foto zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

Link zu einem Foto bzw. Bild (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Bild auf der Flickr-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Bild auf Flickr von Triple-green , verlinkt in „Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich“

Mehr zur jeweiligen Mittelklasse-DSLR im direkten Vergleich

Unterschiede + Vorteile Canon EOS 80D

Autofokus

Der Autofokus bei der Canon EOS 80D ist gegenüber der Pentax KP deutlich schneller, da er über eine Phasenerkennung verfügt.

Bei der Pentax KP wurde auf eine Kontrasterkennung gesetzt. Vor allem bei Spontanaufnahmen macht sich dieser Unterschied bemerkbar.

Durch die höhere Anzahl der Fokuspunkte (45 gegenüber 27), ist die Trefferquote vom Autofokus bei der Canon EOS 80D deutlich höher.

Display

Die Display-Auflösung der Canon EOS 80D ist mit 1.040k Punkte gegenüber 921k Punkte bei der Pentax KP höher und liefert somit schärfere Vorschaubilder ab.

Objektive

Für die Canon EOS 80D gibt es (aufgrund der langen Zeit am Markt) schon eine Vielzahl von sehr guten Objektiven.

Aktuell gibt es für die Canon EOS 80D über 220 Objektiven und somit fast doppelt soviel Objektive wie für die Pentax KP.

Akkulaufzeit

Eine deutlich längere Akkulaufzeit hat die Canon EOS 80D.

Sie besticht mit über 960 Aufnahmen pro Akkuladung gegenüber mageren 390 Aufnahmen bei der Pentax KP.

Unterschiede + Vorteile Pentax KP

Lichtempfindlichkeit

Durch den zusätzlich verbauten Bildprozessor wurde das Rauschenverhalten bei der Pentax KP deutlich reduziert und der Belichtungsindex auf herausragende ISO 819.200 erhöht.

Die Canon EOS 80D kommt im Vergleich dazu „nur“ auf eine maximale Lichtempfindlichkeit von ISO 25.600.

Ausstattung

Die Pentax KP hat ein integriertes GPS-Modul, welches auf Reisen automatisch die GPS-Daten und somit den Aufnahmeort zum jeweiligen Bild speichert.

Der eingebaute Fokusmotor bei der Pentax KP führt bei jedem Autofokus-Objektiv schnell und präzise zur optimalen Einstellung.

Handling

Insgesamt ist die Pentax KP mit ihren Abmessungen von 132×101×76 mm gegenüber der Canon EOS 80D mit 139×105×79 mm etwas kleiner.

Das zeigt sich auch im Gewicht von 703 g gegenüber 730 g.

Gemeinsame Vorteile Canon EOS 80D und Pentax KP

Bildqualität

Beide Kameras, sowohl die Canon EOS 80D wie die Pentax KP, haben einen sehr guten APS-C Bildsensor mit einer maximalen Auflösung von über 24 Megapixeln verbaut.

Beide Mittelklasse-DSLR-Kameras liefern in der Hauptdisziplin sehr gute und vergleichbare Bildergebnisse ab.

Serienbildgeschwindigkeit

Mit über 7 Bildern pro Sekunde (fps) ist die Serienaufnahmegeschwindigkeit bei beiden Kameras sehr gut und erlaubt flüssiges Fotografieren.

Das gilt vor allem dann, wenn es um Street-, Sport- und Tierfotografie geht.

Ausstattung

Der verbaute Touchscreen erlaubt die Bedienung der Canon EOS 80D und der Pentax KP per Fingerdruck auf den Bildschirm. Dieses ermöglich zum einen eine schnelle Bedienung der Kamera bei gleichzeitig weniger Tasten am Kameragehäuse.

Der Bildschirm ist ausklappbar und neigbar, was vor allem beim Filmen oder bei Aufnahmen aus ungewöhnlichen Perspektiven sehr hilfreich sein kann.

Beide Mittelklasse-DSLR-Kameras verfügen über eine externe Mikrofon-Buchse. D.h. man kann ein zusätzliches Mikrofon anschliessen, um die Tonqualität beim Videofilmen deutlich zu verbessern.

Sowohl die Canon EOS 80D wie auch die Pentax KP verfügen über ein wetterfestes Kameragehäuse. Vor allem beim Fotografieren bei extremen Wetter wird die empfindliche Kameraelektronik geschützt und das Fotografieren nicht beeinträchtigt.

Gemeinsame Nachteile Canon EOS 80D und Pentax KP

Videoqualität

Leider wurde bei beiden Kameras an der 4K-Auflösung im Videomodus gespart und somit der Anreiz einer sehr guten Mittelklasse-DSLR im Foto- und Videobereich genommen.

Preis

Der Anschaffungspreis von ca. 1000,-€ ist sicherlich für eine Mittelklasse-DSLR bereits eher gehoben.

Das gilt vor allem, wenn man die Kosten für Zubehör und weitere, hochwertigere Objektive mit in Betracht zieht.

Handling

Das Gewicht liegt bei beiden Kameras bei knapp über 700 g und ist somit eher im mittleren Bereich anzusiedeln.

Fazit zum Mittelklasse-DSLR-Vergleich

Die DSLRs Canon EOS 80D und die Pentax KP liegen in unserem Vergleich ziemlich dicht beieinander.

Die Unterschiede zwischen der Canon EOS 80D und der Pentax KP fallen gering aus. Und doch konnten wir zwei Tendenzen feststellen und entsprechende Empfehlungen davon ableiten.

Empfehlung für ambitionierte Hobbyfotografen: Canon EOS 80D

Die Canon EOS 80D ist im Vergleich zum Vorgänger-Modell (Canon EOS 70D) an den entscheidenen Stellen wie Autofokus, bessere Bildqualität + Auflösung und der weiteren Ausstattung verbessert worden.

Hier lohnt es sich auf jeden Fall, den Mehrpreis zu investieren.

Das größte Manko lässt sich an der fehlenden 4K-Auflösung (Video) für eine DSLR-Kamera im Mittelklassesegment festmachen.

Wer darauf verzichten kann, bekommt mit der Canon EOS 80D eine erstklassige DSLR-Kamera in gewohnter Canon-Qualität und einer herausragenden Abbildungsleistung im Fotobereich.

Das dürfte vor allem ambitionierte Hobbyfotografen, welche das Anfängerstadium durchlaufen haben und nun höhere Ansprüchen an die Bildqualität haben, zufrieden stellen.

Empfehlung für Outdoor-Fotografen: Pentax KP

Wie die Canon EOS 80D liefert die Pentax KP sehr gute Ergebnisse in Punkto Bildqualität ab.

Mit schlechten Lichtverhältnissen kommt die Pentax KP dabei etwas besser zurecht als die Canon EOS 80D.

Das Manko des fehlenden 4K-Auflösung im Video-Modus wird bei der Pentax KP im Vergleich zur Canon EOS 80D noch durch den fehlenden Nachführfokus verstärkt.

Die Stärken der Pentax KP liegen in der Ausführung: Das Kameragehäuse der Mittelklasse-DSLR ist wetterfest, fällt sehr robust aus und übersteht damit gut den Outdoor-Einsatz.

Der integrierte Bildstabilisator, der ergonomische Griff und das verbaute GPS unterstützen den Fotografen bei der Outdoor-Fotografie zusätzlich.

Tags: , , , ,

Über den Autor

Hey ich bin Andy! Auf meinen ausgedehnten Reisen rund um den Globus gehe ich meiner großen Leidenschaft, dem Fotografieren und Videofilmen nach. Unterwegs teste ich gerne die neueste Technik und gebe meine Erfahrungen hier weiter!

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Anzeigen zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links). Klicks auf diese Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Der Verkaufspreis bleibt jedoch gleich.

Solche Links sind im Beitrag mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Ein Kommentar zu Mittelklasse-DSLR: Canon EOS 80D vs. Pentax KP im Vergleich

  1. samsmith1337 sagt:

    Danke für den Artikel. Es ist immer nützlich 🙂 Mach weiter, ich warte auf neue Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD