Systemkamera Panasonic Lumix G81 vs. G91

Letzte Aktualisierung am 06. April 2019 | von Patrick

0

Panasonic Lumix G81 vs. G91

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren

Panasonic schickt eine neue Mittelklasse-DSLM ins Rennen.

Schon länger ist die Panasonic Lumix G81 auf dem Markt, die auch heute noch als DSLM-Kamera mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis punktet (siehe auch Panasonic Lumix G81 Test).

Nun wurde mit der Panasonic Lumix G91 ein direkter Panasonic Lumix G81-Nachfolger angekündigt.

Panasonic spendiert unter andere einen neuen Sensor, ein überarbeitetes Gehäuse sowie interessante Video-Funktionen.

Wie sich Panasonic Lumix G81 vs. G91 genau unterscheiden, dem gehen wir hier nach.

Panasonic Lumix G81 vs. G91

Vergleichstabelle Lumix G81 / Lumix G91

  • VergleichCanon R-Serie
  • Sensor-Format
  • Megapixel
  • ISO (nativ)
  • Bildstabilisator
  • AF-Typ
  • „Post Fokus“-Funktion
  • Serienbilder (AF-S/AF-C)
  • Video (max.)
  • Touchscreen-Dispay
  • Display-Typ
  • EVF-Typ
  • Bluetooth + WLAN
  • Staub-/Spritzwasserschutz
  • Gewicht (mit Akku + SD)
  • G81
  • bei Amazon
  • Sensor-FormatMFT
  • Megapixel16 MP
  • ISO (nativ)200 - 25.600
  • Bildstabilisator5-Achsen IBIS (+5.0 EV)
  • AF-TypKontrast-AF mit DFD
  • „Post Fokus“-Funktion
  • Serienbilder (AF-S/AF-C)9 FPS / 6 FPS
  • Video (max.)4K @ 30 FPS
  • Touchscreen-Dispay
  • Display-TypLCD, 1,04 Mio. Dots
  • EVF-TypOLED, 2,36 Mio. Dots, 0,74x
  • Bluetooth + WLANnur WLAN
  • Staub-/Spritzwasserschutz
  • Gewicht (mit Akku + SD)505 g
  • G91
  • Neu
    noch nicht lieferbar
  • Sensor-FormatMFT
  • Megapixel20,3 MP
  • ISO (nativ)200 - 25.600
  • Bildstabilisator5-Achsen IBIS (+5.0 EV)
  • AF-TypKontrast-AF mit DFD
  • „Post Fokus“-Funktion
  • Serienbilder (AF-S/AF-C)9 FPS / 6 FPS
  • Video (max.)4K @ 30 FPS
  • Touchscreen-Dispay
  • Display-TypOLED, 1,04 Mio. Dots
  • EVF-TypOLED, 2,36 Mio. Dots, 0,74x
  • Bluetooth + WLAN
  • Staub-/Spritzwasserschutz
  • Gewicht (mit Akku + SD)533 g

Hersteller-Feature-Video – neue Panasonic Lumix G91

Video zu Panasonic Lumix G81 vs. G91

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Grundlegende Gemeinsamkeiten – Panasonic Lumix G81 vs. G91

MFT-Mittelklassekamera

Bei der Panasonic Lumix G81 wie auch der Panasonic Lumix G91 handelt es es sich um spiegellose Systemkameras im MFT-Format (Micro-Four-Thirds, MFT-Sensor und MFT-Objektivbajonett).

Da sowohl Panasonic wie auch Olympus Kameras mit MFT-Bajonett bauen, fällt die Objektiv-Auswahl erfreulich gut aus.

Mehr dazu – Liste der besten MFT-Objektive und Panasonic Lumix G81 Objektive.

Mit IBIS und Dual-I.S.-Option

Erfreulich bei den spiegellosen Systemkameras von Panasonic ist, dass ein 5-Achsen-Bildstabilisator Quasi-Standard ist. Bei manch anderen Hersteller bleibt ein solcher IBIS nur den (teuren) High-End-Kameras vorbehalten.

Der 5-Achsen-Bildstabilisator lässt sich sowohl bei der Panasonic Lumix G81 wie auch beim Nachfolger-Modell mit einem kompatiblen Objektiv zu Dual-I.S. verbinden.

Kontrast-AF mit DFD

Auch bei Panasonic Lumix G81 und Panasonic Lumix G91 kommt wieder das übliche Autofokus-System von Panasonic zum Einsatz.

Es handelt sich um einen Kontrast-Autofokus, der zusätzlich über DFD (Depth-from-Defocus) verfügt.

In der Praxis gilt der Autofokus als schnell und zuverlässig.

Wichtige Unterschiede – Panasonic Lumix G81 vs. G91

Neuer Sensor bei Panasonic Lumix G91

Die Panasonic Lumix G91 bekommt einen neuen Sensor spendiert.

Dieser basiert auf der Sensortechnologie der Panasonic Lumix G9 und Panasonic Lumix GH5 und bietet eine höhere Auflösung von 20,3 MP (effektiv).

Wie auch bereits beim Vorgänger-Modell Panasonic Lumix G81 wird auf einen Tiefpassfilter verzichtet.

Überarbeitetes Gehäuse bei Panasonic Lumix G91

Der Panasonic Lumix G81-Nachfolger bekommt ein neues Gehäuse spendiert.

Überarbeitet wurde dabei für ein bessere Ergonomie vor allem der Griff. Auch bei der Tastenanordnung gibt es Änderungen.

Beide Kameras verfügen indes über ein abgedichtetes Gehäuse mit Magnesiumlegierung, welches zu einem gewissen Maß gegen Staub und Spritzwasser schützen soll.

Neue Videofunktionen bei Panasonic Lumix G91

Schon die Panasonic Lumix G81 verfügte über interessante Video-Funktionen – unter anderem 4K-Video @ 30 FPS und einen Mikrofoneingang (3,5 mm) für ein externes Mikrofon.

Mit dem Panasonic Lumix G81-Nachfolger bessert Panasonic hier nochmals auf.

Es gibt jetzt 4:2:2 / 8bit-Ausgabe via HDMI, V-Log L sowie neben einem Mikrofoneingang auch einen Kopfhörerausgang.

Die neue DSLM kann außerdem Videos unbegrenzt aufzeichnen (theoretisch) bzw. bis die Speicherkarte voll geschrieben ist (praktisch). Ein künstliches Limit wegen der Zoll-Regelungen in der EU gibt es nicht.

Damit dürfte sich auch für Videografen ein Blick auf die Panasonic Lumix G91 lohnen.

Weitere Unterschiede

Jeweils neu bei der Panasonic Lumix G91 kommen hinzu:

  • USB-Ladefunktion
  • neue kreative Foto-Modi
  • überarbeitete 4K-Fotofunktion
  • neben WLAN auch Bluetooth

Panasonic Lumix G91 (MFT-DSLM)

Bild: Panasonic

Kit-Versionen Panasonic Lumix G81 / G91

Kit der Panasonic Lumix G81

Panasonic Lumix G81 Kit mit 12 – 60 mm Objektiv

Panasonic Lumix G81 mit 12 - 60 mm Objektiv
  • MFT
  • 5-Achsen-IBIS
  • 4K @ 30 FPS
Letzte Aktualisierung: 24.06.2019 12:09 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Bewährte Mittelklasse-DSLM von Panasonic - hier im Kit mit dem 12 - 60 mm Objektiv.

Panasonic Lumix G81 Kit mit 14 – 140 mm Objektiv

Panasonic Lumix G81 mit 14 - 140 mm Objektiv
  • MFT
  • 5-Achsen-IBIS
  • 4K @ 30 FPS
Letzte Aktualisierung: 24.06.2019 08:09 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Bewährte Mittelklasse-DSLM von Panasonic - hier im Kit mit dem 14 - 140 mm Objektiv.

Kit der Panasonic Lumix G91

Die Panasonic Lumix G91 ist derzeit noch nicht lieferbar, soll jedoch ebenfalls in den Kit-Versionen mit 12 – 60 mm Objektiv oder 14 – 140 mm Objektiv angeboten werden.

Zum bisherigen Kit-Objektiv 14 – 140 mm hat Panasonic zusammen mit der Panasonic Lumix G91 einen überarbeiteten Nachfolger vorgestellt – das Lumix G VARIO 14-140 mm / F3.5-5.6 ASPH. II / Power O.I.S.

Das Nachfolger-Objektiv verfügt nun über Schutz gegen Spritzwasser und Staub (Quelle).

Neue Mittelklasse-Lineup – Panasonic Lumix G81 und Panasonic Lumix G91

Obwohl die Panasonic Lumix G81 bereits seit einiger Zeit auf dem Markt ist, bleibt die Kamera weiterhin interessant. Die Ausstattung erscheint immer noch aktuell und konkurrenzfähig.

Inzwischen steht ein Panasonic Lumix G81-Nachfolger in den Startlöchern.

Schön ist dabei auch zu sehen, dass sich Panasonic trotz des Launches der neuen Vollformat-Systemkameras (siehe Panasonic Lumix S1 und S1R) weiterhin um die G-Serie mit MFT-Sensor kümmert.

Panasonic Lumix G81 vs. G91 – einerseits interessant ist das Sensor-Upgrade. Davon dürften sowohl Fotografen wie auch Videografen profitieren.

Schaut man sich die weiteren Neuerungen bei der Panasonic Lumix G91 an, scheint klar zu sein, dass Panasonic die DSLM außerdem besonders für Videografen interessanter machen will.

Bereits die Panasonic Lumix G81 ist da mit 4K @ 30 FPS und Mikrofoneingang alles andere als uninteressant.

Mit (theoretisch) unbegrenzter Aufnahmedauer, 4:2:2 / 8bit-Ausgabe via HDMI, V-Log L und nun auch einem Kopfhörerausgang liefert Panasonic weitere Video-Profi-Features nach.

Verfügbar soll die Panasonic Lumix G91 als Panasonic Lumix G81-Nachfolger ab Juni 2019 zu einem Preis von ca. 1.000,- € sein (jeweils Herstellerangaben, Quelle).

Tags: , , ,

Über den Autor
mm

Hallo, ich bin Patrick! Fotografie interessiert mich schon lange. Seitdem ich oft auf Reisen bin, habe ich viel Foto-Equipment ausprobiert. Hier schreibe ich Tipps zur perfekten Kamera.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Provisions-Links zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links).

Einkäufe nach dem Klick auf einen dieser Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Dem Käufer entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Solche Provisions-Links sind mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Mehr dazu ist in unseren Transparenz-Hinweisen erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD