Systemkamera Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III

Letzte Aktualisierung am 18. Juli 2018 | von Patrick

0

Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III (A7 / A7 II / A7 III) im Vergleich

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren

Bei den DSLM-Vollformatkameras ist Sony derzeit Platzhirsch. Grund genug für uns, einen Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III anzustellen.

Die Sony Alpha 7 II brachte als Sony Alpha 7 Nachfolger noch eher überschaubare Änderungen.

Erst kürzlich kam mit der Sony Alpha 7 III jedoch eine interessante, neue Vollformat-DSLM hinzu, die umfangreiche Neuerungen mitbringt.

Mehr dazu ist im folgenden Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III zu finden.

Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III

A7 vs. A7 II vs. A7 III in der Vergleichstabelle

  • VergleichSony A7er (II)
  • Kurzbezeichnung
  • Sensor-Typ
  • BSI-Sensor
  • Megapixel
  • Objektivbajonett
  • ISO - nativ
  • ISO - erweitert
  • Tiefpassfilter (OLPF)
  • Serienbilder
  • Max. Video
  • Videoformat
  • AF-Typ
  • AF-Messfeld (P/K)
  • Bildstabilisierung
  • Sucher
  • Display
  • Touchscreen
  • WLAN + NFC
  • Bluetooth
  • USB-Anschluss
  • Akkulaufzeit
  • Zweiter SD-Steckplatz
  • Gewicht
  • Nachfolger von
  • Sony A7
  • bei Amazon
  • KurzbezeichnungA7
  • Sensor-TypVollformat (35 mm)
  • BSI-Sensor
  • Megapixel24,3 MP
  • ObjektivbajonettE-Mount (FE)
  • ISO - nativISO 50-25.600
  • ISO - erweitert-
  • Tiefpassfilter (OLPF)
  • Serienbildermax. 5 FPS
  • Max. VideoFull HD @ 60 FPS
  • VideoformatAVCHD 2.0 / MP4
  • AF-TypHybrid-AF
  • AF-Messfeld (P/K)118/25
  • Bildstabilisierung
  • Sucher2.359k Dots 0.71x
  • Display3“ / 922k Dots
  • Touchscreen
  • WLAN + NFC
  • Bluetooth
  • USB-AnschlussUSB 2.0 (Micro-USB)
  • Akkulaufzeitmax. 340 Aufnahmen
  • Zweiter SD-Steckplatz
  • Gewicht474 g
  • Nachfolger von-
  • Sony A7 II
  • bei Amazon
  • KurzbezeichnungA7 II
  • Sensor-TypVollformat (35 mm)
  • BSI-Sensor
  • Megapixel24,3 MP
  • ObjektivbajonettE-Mount (FE)
  • ISO - nativISO 50-25.600
  • ISO - erweitert-
  • Tiefpassfilter (OLPF)
  • Serienbildermax. 5 FPS
  • Max. VideoFull HD @ 60 FPS
  • Videoformatzzgl. XAVC S
  • AF-TypHybrid-AF
  • AF-Messfeld (P/K)177/25
  • Bildstabilisierung5-Achsen
  • Sucher2.359k Dots 0.71x
  • Display3“ / 1.229k Dots
  • Touchscreen
  • WLAN + NFC
  • Bluetooth
  • USB-AnschlussUSB 2.0 (Micro-USB)
  • Akkulaufzeitmax. 350 Aufnahmen
  • Zweiter SD-Steckplatz
  • Gewicht599 g
  • Nachfolger vonSony A7
  • Sony A7 III
  • bei Amazon
  • KurzbezeichnungA7 III
  • Sensor-TypVollformat (35 mm)
  • BSI-Sensor
  • Megapixel24,2 MP
  • ObjektivbajonettE-Mount (FE)
  • ISO - nativISO 100-51.200
  • ISO - erweitertISO 50-204.800
  • Tiefpassfilter (OLPF)
  • Serienbildermax. 10 FPS
  • Max. Video4K @ 30 FPS
  • VideoformatXAVC S
  • AF-TypHybrid-AF
  • AF-Messfeld (P/K)693/425
  • Bildstabilisierung5-Achsen
  • Sucher2.359k Dots 0.78x
  • Display3“ / 922k Dots
  • Touchscreen
  • WLAN + NFC
  • Bluetooth
  • USB-AnschlussUSB 3.1 (USB-C)
  • Akkulaufzeitmax. 710 Aufnahmen
  • Zweiter SD-Steckplatz
  • Gewicht650 g
  • Nachfolger vonSony A7 II

Neuheiten bei der Sony Alpha 7 III (A7 III)

Die Sony Alpha 7 III erscheint als Sony Alpha 7 II-Nachfolger und bringt interessante Neuerungen mit.

Zunächst bekommt die Vollformat-DSLM einen neuen Sensor spendiert – dieser ist nun rückwärtig belichtet (BSI).

Die Lichtempfindlichkeit lässt sich zwischen ISO 100 – 51.200 wählen und kann auf ISO 50 – 204.800 erweitert werden.

Die aber wohl wichtigste Neuerung der Sony Alpha 7 III liegt beim Autofokus-System.

Der Hybrid-AF arbeitet nun mit 693 Phasen-Detektionspunkten und 425 Kontrast-Detektionspunkten – damit zieht die DSLM mit der (viel teureren) High-End-Kamera Sony Alpha 9 gleich.

Laut Hersteller deckt das Autofokus-System nun 93% des Bildfelds ab.

Video zu Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III (A7 / A7 II / A7 III) im Vergleich

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Wichtige Unterschiede – Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III

Sony Alpha 7 vs. 7 II

+ Erstmals mit Bildstabilisator (IBIS)

Im Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II fällt vor allem der Bildstabilisator (IBIS) auf.

Die Sony Alpha 7 II hat erstmals einen 5-Achsen-Bildstabilisator (Sensor-Shift) integriert.

Der Bildstabilisator kann laut Hersteller bis zu 4,5 EV kompensieren.

+ Verbesserter Autofokus

Der Autofokus der Sony Alpha 7 II verfügt im Vergleich Sony Alpha 7 vs. Sony Alpha 7 II über mehr Phasen-Detektionspunkte.

Das Update des Autofokus-Systems fällt jedoch nicht so dramatisch aus wie bei der Sony Alpha 7 III.

+ Überarbeitetes Gehäuse und Display

Das Gehäuse wurde im Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II überarbeitet.

Die Sony Alpha 7 II wird von vielen Fotografen als griffiger empfunden, ist aber auch ein wenig schwerer. Das Objektivbajonett ist nun aus Metall gefertigt.

Auch die Position vom Auslöser wurde verändert – das war noch ein Kritikpunkt einiger Fotografen bei der Sony Alpha 7.

Die Auflösung des Displays schraubt Sony nach oben – es sind nun gut 30% mehr Bildpunkte bei weiterhin 3 Zoll Bildschirmdiagonale.

+ Verbesserte Video-Funktion

Zwar filmt auch die Sony Alpha 7 II „nur“ in Full HD.

Den ein oder anderen Videografen wird es jedoch freuen, dass nun auch XAVC S unterstützt wird.

Sony Alpha 7 II vs. 7 III

+ Überarbeiteter Autofokus

Eines der Highlights der Sony Alpha 7 III im Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III (bzw. (A7 vs. A7 II vs. A7 III) ist zweifelsohne das Autofokus-System.

Dabei hat sich Sony bei der ungleich teureren Sony Alpha 9 bedient.

93% Bildfeld-Abdeckung, höhere AF-Geschwindigkeit und 693 Phasen-Detektionspunkte sowie 425 Kontrast-Detektionspunkte – so lesen sich die Eckdaten des Autofokus-Systems.

+ Höhere Akkulaufzeit

Hier hat Sony auf das Feedback aus der Fotografen-Community gehört.

Einer der Haupt-Kritikpunkte bei Sony Alpha 7 und Sony Alpha 7 II war die vergleichsweise geringe Akkulaufzeit.

Sony hat hier reagiert.

Stieg die Akkulaufzeit von max. 340 Bilder auf max. 350 Bilder zwischen Sony Alpha 7 vs. Sony Alpha 7 II nur geringfügig, werden für die Sony Alpha 7 III nun max. 710 Bilder mit einer Akku-Ladung angegeben.

Wer ausschließlich mit dem vergleichsweise stromhungrigen OLED-Sucher fotografiert, kann laut Sony immer noch max. 610 Bilder mit einer Akku-Ladung schaffen.

+ Höhere Serienbild-Geschwindigkeit

Sony Alpha 7 vs. Sony Alpha 7 II (bzw. A7 vs. A7 II) bringens es jeweils auf max. 5 FPS.

Die Sony Alpha 7 III verdoppelt das – max. 10 FPS sind nun im Serienbild-Modus möglich.

+ Neuer Sensor (rückwärtig belichtet)

Bei der Sensor-Auflösung tut sich im Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III wenig – statt bislang 24,3 MP sind es bei der Sony Alpha 7 III nun 24,2 MP.

Jedoch kommt ein vollständig überarbeiteter Sensor zum Einsatz. Dieser ist nun rückwärtig belichtet (BSI).

Damit sollen ein größerer Dynamikumfang sowie bessere Low-Light-Qualitäten realisiert werden.

Mit dem neuen Sensor bringt es die Sony Alpha 7 III auf einen DxO-Score von 96 Punkten (siehe DxO-Webseite).

+ Weitere Neuheiten bzw. Unterschiede

Im Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III (bzw. (A7 vs. A7 II vs. A7 III) verfügt die neue Sony Alpha 7 III  über das ein oder andere weitere, interessante Ausstattungsmerkmal.

So werden erstmals zwei SD-Karten gleichzeitig unterstützt (zwei Speicherkarten-Steckplätze).

Gerade professionelle Fotografen wissen dieses Ausstattungsmerkmal zu schätzen. Denn selbst bei einer hochwertigen SD-Karte ist nicht ausgeschlossen, dass diese während einem Shooting defekt wird. Und über einen umfangreichen Datenverlust beim Shooting ist kein Kunde erfreut.

Ebenfalls kann die Sony Alpha 7 III nun 4K-Video – das gibt es bei Sony Alpha 7 / Sony Alpha 7 II nicht.

Bei 4K @ 30 FPS wird ein kleiner Crop verwendet, bei 4K @ 25 FPS bzw. 24 FPS werden die Bilder ohne Crop vom Sensor ausgelesen.

Full HD-Videos nimmt die DSLM mit bis zu 120 FPS auf und Videografen dürften sich neben S-Log2 und S-Log3 auch über das HLG-Bildprofil freuen.

Auch eine geräuschlosen Aufnahme („Silent-Shutter“) bietet die Sony Alpha 7 III – wichtig für Fotografen, die unauffällig arbeiten müssen.

Weiterhin verfügt die DSLM über einen AF-Joystick, ein Touchscreen-Display, ein Gehäuse mit verbesserter Ergonomie, einen verbesserten Bildstabilisator (erweitert um 0,5 EV), USB 3.1 / USB-C sowie eine erweiterte Konnektivität mit Bluetooth.

Kit + Gehäuse A7 / A7 II / A7 III

Sony Alpha 7  / Sony A7 (1. Generation)

Gehäuse der Sony Alpha 7 / Sony A7
Sony A7 Gehäuse (Alpha 7)
  • KB-Vollformat
  • Hybrid-AF
  • WLAN/NFC
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 11:42 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Sony A7 ist die erste Auflage der Sony Alpha 7 Vollformat-DSLMs.
Kit-Version der Sony Alpha 7 / Sony A7
Sony A7 Kit (Alpha 7)
  • KB-Vollformat
  • Hybrid-AF
  • WLAN/NFC
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 23:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Sony Alpha 7 im Kit mit SEL2870-Objektiv (28-70 mm).

Sony Alpha 7 II /  Sony A7 II (Nachfolger / 2. Generation)

Gehäuse der Sony Alpha 7 II / Sony A7 II
Sony A7 II Gehäuse (Alpha 7 II)
  • Bildstabilisierung
  • neuer AF
  • überarbeitetes Gehäuse
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 23:30 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Sony A7 Nachfolger mit Neuerungen (allen voran 5-Achsen-Bildstabilisierung).
Kit-Version der Sony Alpha 7 II  / Sony A7 II
Sony A7 II Kit (Alpha 7 II)
  • Bildstabilisierung
  • neuer AF
  • überarbeitetes Gehäuse
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 23:00 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Sony Alpha 7 II im Kit mit SEL2870-Objektiv (28-70 mm).

Sony Alpha 7 II / Sony A7 III (Nachfolger / 3. Generation)

Gehäuse der Sony Alpha 7 III / Sony A7 III
Sony A7 III Gehäuse (Alpha 7 III)
  • neuer Sensor,leistungsstarkes AF-System
  • 4K-Video
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 18:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Mit der Sony Alpha 7 III erscheint die neueste Generation der beliebten Vollformat-DSLM mit interessanten Neuerungen.
Kit-Version der Sony Alpha 7 III  / Sony A7 III
Sony A7 III Kit (Alpha 7 III)
  • neuer Sensor,leistungsstarkes AF-System
  • 4K-Video
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 19:57 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Sony Alpha 7 III im Kit mit SEL2870-Objektiv (28-70 mm).

Sony Alpha 7-Serie im Vergleich zur Sony Alpha 6000-Serie

Die Sony Alpha 6000-Serie besteht aus:

  • Sony Alpha 6000
  • Sony Alpha 6300
  • Sony Alpha 6500

Mehr dazu bei Sony Alpha 6000 vs. 6300 vs. 6500.

Direkt vergleichbar sind die Modelle der Sony Alpha 7-Serie und Sony Alpha 6000-Serie nur bedingt – ein Unterschied ist dann doch grundlegender Natur.

Denn Sony Alpha 6000, 6300 und 6500 verfügen allesamt über einen APS-C-Sensor.

Während sich die beiden DSLM-Serien das E-Mout Objektivbajonett teilen, ist die Sony Alpha 7-Serie eher auf Vollformat-Objektive („FE“ bzw. Full Frame E-Mount) ausgelegt, auch wenn die Objektive prinzipiell kompatibel sind.

Mehr dazu bei Objektive für Sony Alpha 7 und Objektive für Sony Alpha 6000 / 6300 / 6500.

Sony Alpha 7 III (A7 III)

Bild: Sony

Bücher zur Sony Alpha 7-Serie

Buch Sony Alpha 7 und Sony Alpha 7 II

Das Sony Alpha 7 System (Buch)
  • Buch zu A7 / A7 II
  • Schritt für Schritt
  • Funktionen und mehr
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 15:51 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Mit „Das Sony Alpha 7 System: Das Handbuch zur Alpha 7 II, 7S, 7R und 7“ liegt eine Einführung in die Vollformat-Serie vor, welche sowohl Sony Alpha 7 wie auch Sony Alpha 7 II abdeckt.

Buch Sony Alpha 7 III

Sony A7 III (Buch)
  • Buch zu A7 III
  • Funktionen und Einstellungen
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 15:48 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Das Buch „Sony A7 III: Das Handbuch zur Kamera“ widmet sich der neuesten DSLM-Kamera der Vollformat-Serie - der Sony Alpha 7 III.

Fazit Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III

Mit der Alpha 7-Serie dominiert Sony derzeit den Markt der Vollformat-DSLM-Kameras. Richtige Alternativen sucht man (noch) vergeblich.

Ein Vergleich Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III war deshalb überfällig.

Die Sony Alpha 7 II (A7 II) brachte als Sony Alpha 7-Nachfolger noch eher kosmetische Neuerungen mit sich – wenn man vom integrierten Bildstabilisator (IBIS) absieht.

Ein richtiger Paukenschlag scheint Sony jedoch mit der Sony Alpha 7 III (A7 III) gelungen zu sein, die als Sony Alpha 7 II-Nachfolger erscheint und viele Neuerungen bietet.

Starker Hybrid-AF (von der Sony Alpha 9 übernommen), neuer Sensor (mit BSI), 4K-Video, zweiter SD-Kartenslot, verbesserte Akkulaufzeit, doppelte Serienbildgeschwindigkeit – und das sind noch gar nicht alle neuen Ausstattungsmerkmale der Sony Alpha 7 III.

Natürlich lässt sich Sony diese Ausstattung auch bezahlen.

Für Fotografen, die mit einem kleineren Budget unterwegs sind, lohnt sich deshalb durchaus weiterhin der Blick auf die Sony Alpha 7 und die Sony Alpha 7 II.

Denn die Preise der beiden anderen DSLMs sind nach dem der Veröffentlichung der Sony Alpha 7 III nochmals gesunken.

Gerade deshalb ist ein Sony Alpha 7 vs. 7 II vs. 7 III Vergleich interessant.

Bis ein Sony Alpha 7 III-Nachfolger kommt, dürfte es indes auch ein wenig dauern.

Zumindest ließ sich Sony nach der Vorstellung der Sony Alpha 7 II gut drei Jahre damit Zeit, die Sony Alpha 7 III zu präsentieren.

Jedoch könnte sich künftig die Taktzahl bei den Vollformat-DSLMs erhöhen. Es gibt schließlich hartnäckige Gerüchte, dass auch Canon und Nikon an Vollformat-DSLMs arbeiten.

Das könnte die Entwicklung von einem Sony Alpha 7 III-Nachfolger beschleunigen.

Tags: , , ,

Über den Autor
mm

Hallo, ich bin Patrick! Fotografie interessiert mich schon lange. Seitdem ich oft auf Reisen bin, habe ich viel Foto-Equipment ausprobiert. Hier schreibe ich Tipps zur perfekten Kamera.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Anzeigen zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links). Klicks auf diese Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Der Verkaufspreis bleibt jedoch gleich.

Solche Links sind im Beitrag mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD