Action Cam Yi 4K+

Letzte Aktualisierung am 04. Mai 2017 | von Patrick

2

Yi 4K+ Action Cam (4K @ 60 FPS): Release, Features, Preis

Beitrag enthält Anzeigen - mehr erfahren

Bereits mit der Yi 4K (Vorgänger / 4K @ 30 FPS) konnte Xiaomi Yi / Yi Technology der GoPro kräftig Konkurrenz machen.

Mit der Yi 4K+ (ausgeschrieben: Yi 4K Plus) kommt nun ein überaus interessanter Yi 4K Nachfolger, der erstmals 4K @ 60 FPS unterstützt. Möglich macht das ein neues Chipset (Ambarella H2).

Alles zum Release, Features und Preis der mittlerweile verfügbaren, neuen Yi 4K+ ist hier zusammengefasst.

Yi 4K+ vs. Yi 4K vs. GoPro Hero5

Vergleichstabelle Yi 4K+ / Yi 4K / GoPro Hero5

  • VergleichYi vs. GoPro
  • Sensor / Chipsatz
  • Megapixel Sensor
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4K
  • FPS @ Full HD
  • FPS @ 720p
  • Akku-Kapazität
  • USB-Port
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdicht
  • inkl. Zubehör
  • Nachfolger von
  • Yi 4K+
  • bei Amazon
  • Sensor / ChipsatzIMX377 / H2
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4Kmax. 60 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1400 mAh
  • USB-PortUSB-C
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtmit Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • Nachfolger vonYi 4K
  • Yi 4K
  • bei Amazon
  • Sensor / ChipsatzIMX377 / A9SE
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4Kmax. 30 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1400 mAh
  • USB-Portmicro USB
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtmit Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • Nachfolger von-
  • GoPro Hero5
  • bei Amazon
  • Sensor / ChipsatzN/A / A9SE
  • Megapixel Sensor12 MP
  • Bildstabilisierung
  • FPS @ 4Kmax. 30 FPS
  • FPS @ Full HD max. 120 FPS
  • FPS @ 720p max. 240 FPS
  • Akku-Kapazität1220 mAh
  • USB-PortUSB-C
  • WiFi / WLAN
  • Bluetooth
  • Mic-Eingang
  • Wasserdichtohne Gehäuse
  • inkl. Zubehörkein Zubehör
  • Nachfolger vonGoPro Hero4 Black

Neuheiten bei der Yi 4K+ (Yi 4K Nachfolger)

Die Yi 4K+ lehnt sich eng an die Yi 4K an.

Das wird bereits am Gehäuse deutlich: Die Abmessungen sind identisch zum Vorgänger-Modell. Vorteil dabei: Wer bereits Zubehör hat, kann dieses weiterverwenden.

Wichtigste Neuerung: Erstmals wird der brandneue Ambarella H2 Chipsatz verbaut.

Der neue Chipsatz bringt den entscheidenden Vorteil: Durch eine höhere unterstützte Video-Bitrate (max. 120 Mbps) schafft die neue Yi 4K+ jetzt 4K mit bis zu 60 FPS.

Beim Vorgänger-Modell Yi 4K ist noch der Ambarella A9SE Chipsatz verbaut (der übrigens auch in der GoPro Hero5 Black steckt). Dieser kann die benötigte Video-Bitrate für 4K @ 60 FPS nicht bereitstellen (die Limitierung liegt beim Ambarella A9SE bei 60 Mbps).

Die wichtigste Neuheit ist also, dass es sich bei der Yi 4K+ um die erste 4K Action Cam handelt, die 4K-Video @ 60 FPS unterstützt.

Weitere Vorteile, die der neue Chipsatz bringt:Die Bildstabilisierung kann jetzt bei bis zu 4K @ 30 FPS aktiviert werden (bei der Yi 4K max. 2.7K @ 30 FPS).

Außerdem neu bei den Anschlüssen: Statt bislang micro USB verfügt die Yi 4K+ über einen schnellen, zukunftssicheren USB-C Anschluss. Und erstmals gibt es damit einen Eingang für ein externes Mikrofon (nämlich via USB-C).

Yi 4K+ kaufen (EU Version)

Yi 4K+ / Yi 4K Plus (Yi 4K Nachfolger, aktuelles Modell)

Yi 4K+ (Yi 4K Plus, EU-Version)
  • 4K @ 60 FPS
  • verbesserte Bildstabilisierung
  • USB-C
Letzte Aktualisierung: 20.09.2018 17:45 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Die Yi 4K+ ist der lange erwartete Yi 4K Nachfolger mit 4K @ 60 FPS und die derzeit wohl attraktivste Action Cam.

Yi 4K (Vorgänger-Modell zum günstigeren Preis)

Yi 4K (Vorgänger-Modell, EU-Version)
  • GoPro-Alternative
  • 4K @ 30 FPS
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
Letzte Aktualisierung: 21.09.2018 03:36 Uhr, Änderungen / Irrtümer möglich, ggf. zzgl. Versandkosten.
Der Vorgänger der Yi 4K+ ist immer noch eine gute Wahl, wenn die Neuheiten bei der Kaufentscheidung kein Muss darstellen.

Videos zur Yi 4K+

Testvideo / Referenzvideo mit 4K @ 60 FPS

Video zu Yi 4K+ Action Cam (4K @ 60 FPS): Release, Features, Preis

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Feature-Video von Yi Technology

Video zu Yi 4K+ Action Cam (4K @ 60 FPS): Release, Features, Preis

Link zu einem Video (extern)

Ein Klick auf folgenden Link führt dazu, dass sich das Video auf der YouTube-Webseite in einem neuen Browser-Fenster öffnet.

Video-Vorschaubild via YouTube - Quelle

Preis, Release-Termin, Testberichte

Preis der Yi 4K+ (bzw. Yi 4K Plus)

Zum Zeitpunkt, zu dem dieser Beitrag ursprünglich erschien, war die Yi 4K+ noch nicht bei deutschen Händlern (z.B. Amazon) gelistet, sodass kein Referenzpreis in Deutschland vorlag.

Auf der offiziellen Yi Technology Webseite (siehe hier) war die neue Action Cam zum Preis von 339,- US$ (ca. 320,- €) vorbestellbar.

Zu erwarten war, dass der Yi 4K Nachfolger zu einem ähnlichen Preis in Deutschland erscheinen wird.

Zum Vergleich: Das Vorgänger-Modell kam für ca. 280,- € in den Handel.

Mittlerweile ist klar, dass der Preis der Yi 4K+ (Yi 4K Plus) zum Marktstart in Deutschland etwas höher ausfällt. Deutsche Einzelhänder listen die Action Cam für ca. 390,- €.

Release-Termin der Yi 4K+ (bzw. Yi 4K Plus)

Einen offiziellen Release-Termin für die Yi 4K+ gab es zunächst nicht.

Da Xiaomi Yi / Yi Technology in vielen Ländern keine eigenen Distributionskanäle hat (so auch in Deutschland), ist die Verfügbarkeit auch vom jeweiligen Händler abhängig.

Bei einigen internationalen Händlern wurde der 10.04.2017 als Erscheinungsdatum (oder auch Release-Termin) genannt.

Seitens Yi Technology deuteten Aussagen eher auf einen Release-Termin Ende April hin.

Mittlerweile ist die Yi 4K+ bei Online-Händlern wie Amazon lieferbar.

Testberichte / Reviews zur Yi 4K+ (bzw. Yi 4K Plus)

Bis der erste vollständige Yi 4K+ Test kommt, wird es noch ein wenig dauern.

Zwar haben einige Tech-Blogger bereits eine Vorserienvariante der Yi 4K+ erhalten und teilweise Testvideos bei YouTube (vgl. hier) veröffentlicht.

Jedoch: Die Action Cam entsprach noch nicht der Kaufversion (z.B. Beta-Firmware).

Bis ein vollwertiger Yi 4K+ Test kommt, wird es deshalb vermutlich noch bis zum Launch der neuen Action Cam dauern.

Der Yi 4K Nachfolger in Bildern

Bildquelle: Yi Technology

Yi 4K+ im Technik-Check (inkl. Vergleich zu Yi 4K)

Chipsatz + Prozessor

Die wichtigste Neuerung vorweg.

Xiami Yi / Yi Technology ist der erste Hersteller, der den brandneuen Chipsatz Ambarella H2 in einer 4K Action Cam verbaut.

Dieser ermöglicht sowohl 4K @ 60 FPS als auch die Verwendung der Bildstabilisierung bei bis zu 4K @ 30 FPS. In der Yi 4K und GoPro Hero5 Black steckt noch der ältere Ambarella A9SE, der beides nicht unterstützt.

Die notwendige Rechenpower stellt eine ARM Cortex A53 CPU (Prozessor, Quad-Core, 64 Bit) zur Verfügung.

Sensor

Beim Sensor gibt es keine Neuerungen. Es wird weiterhin der Sony Exmor IMX377 verbaut.

Der Sony Exmor IMX377 (1/2.3″ CMOS) steckt auch in der Yi 4K.

Video-Auflösungen und Frameraten (FPS)

Die Yi 4K+ unterstützt erstmals 4K @ 60 FPS.

Bei geringeren Auflösungen (1440p / QHD, 1080p /Full HD usw.) bleibt jedoch alles beim alten. Höhere Frameraten (FPS) werden hier nicht erzielt.

+ Video-Auflösungen und FPS der Yi 4K+
  • 4K – (3840 x 2160) – 60 / 50 / 30 / 25 fps
  • 2.7K – (2704 x 1520) – 60 / 50 / 30 / 25 fps
  • 1440p – (1920 x 1440) – 60 / 50 / 30 / 25 fps
  • 1080p – (1920 x 1080) – 120 / 100 / 60 / 50 / 30 / 25 fps
  • 960p – (1280 x 960) – 120 / 100 / 60 / 50 fps
  • 720p – (1280 x 720) – 240 /200 fps
  • 480p – (848 x 480) – 240 / 200 fps

Bis auf 4K @ 60 FPS (Neuheit) sind die Spezifikationen hier identisch zur Yi 4K.

Konnektivität / Anschlüsse

Yi 4K+ und Yi 4K verfügen über WLAN / WiFi und Bluetooth.

Neu bei der Yi 4K+ ist hingegen ein USB-C Anschluss (Upgrade von micro USB). Damit kann ein externes Mikrofon als Zubehör angeschlossen werden.

Zubehör + Lieferumfang

Beim Yi 4K Nachfolger ist weiterhin ein USB-Kabel (diesmal USB-C) und der Akku inklusive.

Weiteres Zubehör befindet sich nicht im Lieferumfang. Jedoch kann bestehendes Zubehör von einer Yi 4K weiterverwendet werden.

Weitere Spezifikationen

Die vollständigen Spezifikationen gibt es auf der Webseite von Yi Technology (und zwar hier).

Drei weitere Features hat Yi bereits angekündigt, will diese jedoch erst mit einem späteren Firmware-Update bereitstellen.

Dabei handelt es sich um Sprachsteuerung, Live-Streaming und RAW-Aufnahmen (Fotos).

Yi 4K + / Yi 4K Plus

Fazit zur Yi 4K+ Action Cam

Der Yi 4K Nachfolger bringt durchaus interessante Neuerungen.

Erstmals werden mit der Yi 4K+ (teilweise wird die Action Cam auch als Yi 4K Plus ausgeschrieben) 4K @ 60 FPS möglich. Das ermöglicht Slow-Motion-Aufnahmen in 4K-Auflösung.

Was User beachten müssen: Der PC, der zu Videobearbeitung von 4K @ 60 FPS-Material verwendet wird, muss über leistungsfähige Hardware verfügen. Deshalb: Für jeden Anwender ist die neue, bislang höchste Framerate für 4K-Video nicht praktikabel.

Ebenfalls gut: Bis 4K @ 30 FPS lässt sich jetzt die integrierte Bildstabilisierung. Auch das ist ein Novum.

Weiterhin interessant ist der USB-C Anschluss. Über den kann erstmals ein externes Mikrofon für bessere Tonqualität angeschlossen werden.

Insgesamt bedeuten die Neuheiten: Der Yi 4K Nachfolger setzt die Messlatte für eine 4K Action Cam höher. Spannend bleibt, wie GoPro reagiert (z.B. mit einer GoPro Hero6).

Indes gilt: Die Yi 4K (Vorgänger-Modell) ist für ca. 100,- € weniger zu haben und für all diejenigen interessant, für die die Neuheiten mit der Yi 4K+ kein Muss sind.

Tags: ,

Über den Autor
mm

Hallo, ich bin Patrick! Fotografie interessiert mich schon lange. Seitdem ich oft auf Reisen bin, habe ich viel Foto-Equipment ausprobiert. Hier schreibe ich Tipps zur perfekten Kamera.

Anzeigen (Affiliate-Links)

Dieser Beitrag enthält Anzeigen zu relevanten Produkten (sog. Affiliate-Links). Klicks auf diese Links können dazu führen, dass Kamera Guru eine Provision erhält. Der Verkaufspreis bleibt jedoch gleich.

Solche Links sind im Beitrag mit dem Zusatz „Amazon“, dem -Symbol oder dem -Symbol markiert.

2 Kommentare zu Yi 4K+ Action Cam (4K @ 60 FPS): Release, Features, Preis

  1. Markus sagt:

    Danke für den Vergleich. Habe im Moment noch die Normale Xiaomi Yi, die in Full HD aufnimmt. Überlege, ob ich mir die 4K holen soll, da diese auch ein Display verbaut hat.

    • Patrick sagt:

      Hallo Markus,

      wenn Du von der ersten Yi aufrüsten willst, ist das Update auf Yi 4K / Yi 4K+ neben den höheren Auflösungen meiner Meinung auch gerade wegen dem Touchscreen interessant.

      Mit dem Touchscreen von Yi 4K / Yi 4K+ macht das Handling schon deutlich mehr Spaß…

      Viele Grüße,
      Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Zurück nach oben ↑

Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD